Abo
  • Services:
Anzeige

CeBIT 2000: Größer und voller denn je

Dreißigjähriges Jubiläum und neuer Ausstellerrekord in Hannover

Vom 24. Februar bis zum 1. März 2000 öffnet die CeBIT, die Leitmesse der Informations- und Telekommunikationstechnik, wieder ihre Pforten auf dem Messegelände in Hannover und kann in diesem Jahr dreißigjähriges Jubiläum feiern.

Anzeige

Wie schon in den letzten Jahren konnte die Zahl der Aussteller und der Messefläche nochmals vergrößert werden. So präsentieren nun insgesamt 7.802 Vertreter der I + K-Branche ihre Produkte und Dienstleistungen (1999: 7.412) auf einer Fläche von insgesamt 415.416 m² netto (1999: 398.913), verteilt auf 26 Hallen. Die CeBIT ist damit weiterhin die größte Messe der Welt. 2.945 Aussteller stammen dabei nicht nur aus Deutschland, sondern aus insgesamt 63 Nationen.

Der Fokus liegt in diesem Jahr auf den Themenschwerpunkten "Informationstechnik", "Network Computing", "Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Planung", "Automatische Datenerfassung", "Software, Electronic Commerce und Dienstleistungen", "Telekommunikation", "Office Automation", "Bank- und Sparkassentechnik", "Kartentechnik/Sicherheitstechnik" und "Forschung und Technologietransfer". Das reine Messeangebot wird durch eine Vielzahl themenspezifischer Gemeinschaftspräsentationen sowie Tagungen, Forumsveranstaltungen und Firmenvorträgen abgerundet.

Erstmals können in diesem Jahr auch die Pavillons unter dem neuen EXPO-Dach im Freigelände genutzt werden. Die Aussteller aus der Telekommunikationsbranche werden diesen neu gewonnenen Raum nutzen. Ebenfalls neu in diesem Jahr ist der CeBIT Job Market, eine zentrale Anlaufstelle für alle Jobsuchenden im I + K-Sektor.

Eintrittsausweise für die CeBIT sind ab sofort bei allen Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern in Deutschland, ausgewählten Verkaufsstellen des GVH (Großraum Verkehr Hannover) sowie ausgewählten Reisezentren der Deutschen Bahn AG erhältlich. Die Tageskarten kosten im Vorverkauf 55 DM (Tageskasse 60 DM), Dauerausweise 120 DM (140 DM). Für Schüler und Studenten sind zudem ermäßigte Eintrittskarten zum Preis von 25 DM erhältlich.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: IoT

    mhstar | 19:50

  2. Und ...

    mhstar | 19:45

  3. Re: Dann eben nicht

    hum4n0id3 | 19:39

  4. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    derdiedas | 19:23

  5. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    derdiedas | 19:17


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel