Abo
  • Services:
Anzeige

CeBIT 2000: Größer und voller denn je

Dreißigjähriges Jubiläum und neuer Ausstellerrekord in Hannover

Vom 24. Februar bis zum 1. März 2000 öffnet die CeBIT, die Leitmesse der Informations- und Telekommunikationstechnik, wieder ihre Pforten auf dem Messegelände in Hannover und kann in diesem Jahr dreißigjähriges Jubiläum feiern.

Anzeige

Wie schon in den letzten Jahren konnte die Zahl der Aussteller und der Messefläche nochmals vergrößert werden. So präsentieren nun insgesamt 7.802 Vertreter der I + K-Branche ihre Produkte und Dienstleistungen (1999: 7.412) auf einer Fläche von insgesamt 415.416 m² netto (1999: 398.913), verteilt auf 26 Hallen. Die CeBIT ist damit weiterhin die größte Messe der Welt. 2.945 Aussteller stammen dabei nicht nur aus Deutschland, sondern aus insgesamt 63 Nationen.

Der Fokus liegt in diesem Jahr auf den Themenschwerpunkten "Informationstechnik", "Network Computing", "Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Planung", "Automatische Datenerfassung", "Software, Electronic Commerce und Dienstleistungen", "Telekommunikation", "Office Automation", "Bank- und Sparkassentechnik", "Kartentechnik/Sicherheitstechnik" und "Forschung und Technologietransfer". Das reine Messeangebot wird durch eine Vielzahl themenspezifischer Gemeinschaftspräsentationen sowie Tagungen, Forumsveranstaltungen und Firmenvorträgen abgerundet.

Erstmals können in diesem Jahr auch die Pavillons unter dem neuen EXPO-Dach im Freigelände genutzt werden. Die Aussteller aus der Telekommunikationsbranche werden diesen neu gewonnenen Raum nutzen. Ebenfalls neu in diesem Jahr ist der CeBIT Job Market, eine zentrale Anlaufstelle für alle Jobsuchenden im I + K-Sektor.

Eintrittsausweise für die CeBIT sind ab sofort bei allen Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern in Deutschland, ausgewählten Verkaufsstellen des GVH (Großraum Verkehr Hannover) sowie ausgewählten Reisezentren der Deutschen Bahn AG erhältlich. Die Tageskarten kosten im Vorverkauf 55 DM (Tageskasse 60 DM), Dauerausweise 120 DM (140 DM). Für Schüler und Studenten sind zudem ermäßigte Eintrittskarten zum Preis von 25 DM erhältlich.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. FLYERALARM GmbH, Würzburg
  3. Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen
  4. VSA GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  2. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  3. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  4. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  5. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  6. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  7. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  8. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  9. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  10. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    Whitey | 17:51

  2. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    Eisboer | 17:50

  3. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    thinksimple | 17:48

  4. Re: Wird man die in Synologies finden?

    jo-1 | 17:48

  5. Re: 8K?

    Thunderbird1400 | 17:43


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 15:33

  4. 15:07

  5. 14:52

  6. 14:37

  7. 12:29

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel