Abo
  • Services:
Anzeige

Kapazitätsengpässe bei MSN Easysurfer

Internet-by-Call-Angebot hält Ansturm nicht aus

Schon kurz nach dem Start des neuen Internet-Zugangs MSN Easysurfer am Montag waren die Einwahlknoten und Server von MSN aufgrund riesiger Zugriffszahlen zeitweise nicht mehr erreichbar.

Anzeige

Das Internet-Angebot MSN Easysurfer ist mit 3,3 Pfennig pro Minute zumindest tagsüber das preiswerteste Call-by-Call-Angebot ohne Vertragsbindung. Nicht zuletzt deshalb stürzten sich massenhaft User auf das neue Angebot. Mit so viel Zustimmung hatte wohl auch UUnet, Microsofts Kooperationspartner, nicht gerechnet.

Derzeit baut man deshalb die Kapazitäten nach eigenen Angaben massiv aus. In der kommenden Woche sollen die Engpässe behoben sein. "Wir bedauern es sehr, wenn in den ersten Tagen nicht jeder Interessent MSN Easysurfer für den Einstieg ins Internet nutzen konnte und setzen alles daran, die Reserven zu erhöhen", sagte Gregory Gordon, Director Consumer & Online Services Microsoft GmbH.

MSN will bis nächste Woche zusätzliche Server und Einwahlkapazitäten zur Verfügung stellen und damit die Gesamtleistung deutlich erhöhen. Seit dem Relaunch von MSN am vergangenen Donnerstag haben sich die Zugriffszahlen auf das MSN-Angebot, das den ganzen Komfort eines Online-Dienstes im Internet kostenlos zur Verfügung stellt, verdoppelt.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. swb AG, Bremen
  3. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    newcomer15 | 16:48

  2. Re: Terroristen!!!

    Axido | 16:47

  3. Re: Zitat

    LiPo | 16:45

  4. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    Sicaine | 16:45

  5. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 16:43


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel