Abo
  • Services:

Kapazitätsengpässe bei MSN Easysurfer

Internet-by-Call-Angebot hält Ansturm nicht aus

Schon kurz nach dem Start des neuen Internet-Zugangs MSN Easysurfer am Montag waren die Einwahlknoten und Server von MSN aufgrund riesiger Zugriffszahlen zeitweise nicht mehr erreichbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Internet-Angebot MSN Easysurfer ist mit 3,3 Pfennig pro Minute zumindest tagsüber das preiswerteste Call-by-Call-Angebot ohne Vertragsbindung. Nicht zuletzt deshalb stürzten sich massenhaft User auf das neue Angebot. Mit so viel Zustimmung hatte wohl auch UUnet, Microsofts Kooperationspartner, nicht gerechnet.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Derzeit baut man deshalb die Kapazitäten nach eigenen Angaben massiv aus. In der kommenden Woche sollen die Engpässe behoben sein. "Wir bedauern es sehr, wenn in den ersten Tagen nicht jeder Interessent MSN Easysurfer für den Einstieg ins Internet nutzen konnte und setzen alles daran, die Reserven zu erhöhen", sagte Gregory Gordon, Director Consumer & Online Services Microsoft GmbH.

MSN will bis nächste Woche zusätzliche Server und Einwahlkapazitäten zur Verfügung stellen und damit die Gesamtleistung deutlich erhöhen. Seit dem Relaunch von MSN am vergangenen Donnerstag haben sich die Zugriffszahlen auf das MSN-Angebot, das den ganzen Komfort eines Online-Dienstes im Internet kostenlos zur Verfügung stellt, verdoppelt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 9,95€
  3. (-70%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /