Abo
  • Services:

dooyoo-Gründer Rene Kaute im Interview

Golem: Für die technische Umsetzung des dooyoo-Angebots zeichnet Living Systems verantwortlich. Verschenkt man im Internet-Business mit dem Outsourcing der Technik nicht die Möglichkeit, durch direkten Einfluß sich mit besonderen Features hervor zu tun? Was ist der Grund, die Technik komplett extern in Auftrag zu geben, und würde dooyoo diesen Weg wieder beschreiten?

Stellenmarkt
  1. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Rene Kaute: Wir haben uns bewusst entschieden die Technologie an einen der besten Anbieter auf diesem Gebiet outzusourcen. Auch hier setzen wir auf besonders hohe Qualität und Professionalität. Dies ist zwar langfristig etwas teuerer aber es bringt den Usern mehr Zuverlässigkeit. Wir lassen ständig neue Features programmieren und arbeiten dazu sehr eng mit dem Living-Systems-Team zusammen. Für tägliche Änderungen haben wir zusätzlich ein kleines inhouse-Team an HTML-Programmierern.

Golem: Wie viele User nutzen das Angebot von dooyoo, wie viele Meinungen werden täglich hinzugefügt, wie viele gelesen?

Rene Kaute: dooyoo.de ist zur Zeit Deutschlands schnellstwachsende Internet-Community. Nach vier Wochen hatten wir schon 50.000 Meinungen auf unserer Plattform - das Feedback der User ist extrem positiv. Momentan können wir über 100.000 Meinungen über Produkte und Dienstleistungen, über 30.000 registrierte Mitglieder bei monatlich 7 Millionen Pageimpressions verzeichen.
Im Augenblick umfasst das Angebot auf der Website die Kategorien Campus, Computer, City-Guide, Dienstleistungen, Elektronik, Fahrzeuge, Games, Gesundheit, Kids & Family, Lifestyle, Medien, Reisen und Sport.
Jeden Tag kommen zwischen 2.500 und 4.000 Meinungen hinzu.

 dooyoo-Gründer Rene Kaute im Interviewdooyoo-Gründer Rene Kaute im Interview 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)
  4. 269,00€

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /