• IT-Karriere:
  • Services:

Viag Interkom - Business-Tarif für Genion

WAP-Dienste kosten in der "homezone" nur 10 Pf./Min.

Ab April soll Genion von Viag Interkom auch mit einem Business-Tarif erhältlich sein. Interessant sei der neue Tarif aber nicht nur für Geschäftskunden, sondern auch für viel-telefonierende Privatkunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem neuen Tarifmodell kostet mobiles Telefonieren in Deutschland 0,39 DM pro Minute werktags und 0,18 DM an Wochenenden bei einer monatlichen Grundgebühr von 59,95 DM. Genion-Nutzer können in der homezone WAP-Dienste für 0,10 DM pro Minute nutzen.

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Das neue Angebot soll sich besonders für Mitarbeiter eignen, die viel außerhalb der Stadt unterwegs sind oder einen großen Anteil ihrer Telefonate mit Gesprächspartnern außerhalb der Stadt führen. Innerhalb der homezone gelten die gleichen Preise wie bei Genion, unterwegs gilt der neue Business-Tarif. So soll Genion mit Business-Tarif die klassischen Vorteile von Genion mit einem speziellen Preismodell für Geschäftskunden verbinden.

Neben der Mobilfunknummer vergibt Viag Interkom eine zusätzliche Festnetznummer, über die der Mitarbeiter unabhängig vom Aufenthaltsort erreichbar ist. Der Mitarbeiter leitet einfach von seinem Telefon auf die Genion-Festnetznummer um. Wird er unter der Nebenstellennummer angerufen, ist er mit dem Genion-Handy durch die günstigste Rufumleitung im Umkreis von 500 Metern (homezone) zum Festnetz-Ortstarif erreichbar. Auch außerhalb der homezone kann der Mitarbeiter unter der Nebenstellennummer angewählt werden.

Der Genion-Anrufmanager leitet eingehende Gespräche von der Genion- Festnetznummer weiter. Allerdings kommen zum Festnetz-Ortstarif dann für die Weiterleitung 0,29 DM pro Minute dazu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 56,53€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...
  3. (u. a. Terminator: Dark Fate, Jumanji: The Next Level (auch in 4K), 21 Bridges, Cats (auch in 4K...
  4. 200,76€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
Sono Motors
Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
  2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
  3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
    Programmierer als Künstler
    Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

    Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
    Von Maja Hoock

    1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
    2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
    3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

      •  /