Abo
  • Services:

Web.de erhöht Beteiligung an Almeda

Web.de will enger mit dem Gesundheitsportal zusammenarbeiten

Die Web.de AG hat ihre Minderheitsbeteiligung von 20 Prozent an der almeda Informationsdienste GmbH, München, im Wege der Barkapitalerhöhung um 8,05 Prozent auf 28,05 Prozent erhöht.

Artikel veröffentlicht am ,

Almeda betreibt unter der Internet-Adresse www.almeda.de eine Plattform zum Thema Gesundheit und sieht dies als eine Kombination aus vertikalem Portal, Community of Interest und E-Commerce-Plattform für den Bereich Gesundheit. Das Angebot richtet sich auf den in Gesundheitsfragen interessierten Laien und bietet eine Vielzahl von Diensten.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Mit der Erhöhung der im vergangenen Jahr eingegangenen Beteiligung will Web.de die strategische Zusammenarbeit mit almeda unterlegen. Die Unternehmen arbeiten zukünftig verstärkt beim Ausbau der Dienstleistungen rund um das Thema Gesundheit sowohl im Rahmen des web.de-Portals als auch bei almeda.de zusammen.

Das Investment in almeda sei Teil der Strategie von Web.de, durch gezielte Akquisitionen und Beteiligungen an E-Commerce-Unternehmen das Leistungsangebot zu verbessern, die Marktreichweite zu erhöhen und zusätzlich an eingeleiteten E-Commerce-Transaktionen zu partizipieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,79€
  2. 359,99€
  3. 169,99€
  4. 112,99€

Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7400 - Hands on (CES 2019)

Das neue Latitude 7400 ist ein 2-in-1-Gerät für Geschäftskunden. Im ersten kurzen Test von Golem.de macht das Gerät einen guten Eindruck, der Preis ist mit mindestens 1.600 US-Dollar aber recht hoch.

Dell Latitude 7400 - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /