Abo
  • Services:
Anzeige

Zusammenschluss von ciao.com und amiro.de

Die Fusion schafft die größte europäische Meinungsmacht im Internet

Ciao.com und amiro.de schließen sich zur größten Meinungs-Community Europas zusammen. Gemeinsam bieten www.ciao.com und www.amiro.de ihren Usern derzeit bereits mehr als 150.000 Meinungen in 13 Kategorien an.

Anzeige

Ciao.com und amiro.de waren im Herbst letzten Jahres als Wettbewerber gestartet. Durch den Schulterschluss will die neue Firma, die unter dem Namen ciao.com firmiert, die Führungsposition behaupten, teilt das Unternehmen mit.

"Wir freuen uns sehr über diesen Zusammenschluss", so Frederick Paul, Vorstandsmitglied von ciao.com. "Zusammen werden wir in noch kürzerer Zeit den europäischen Markt erobern." Ciao.com ist schon heute in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien präsent, Großbritannien und Spanien befinden sich im Aufbau.

Die Konsumenten sollen durch die Fusion auf Anhieb Zugang zu einem viel breiteren Meinungsspektrum erhalten. Ein weiterer wichtiger Vorteil läge in der erhöhten Geschwindigkeit, mit der neue Technologien und Verbraucherservices im Verbund eingeführt werden können, so die Unternehmen. So wird ciao.com beispielsweise das von amiro.de geschaffene personalisierbare "Netz des Vertrauens" übernehmen. Hierbei können Verbraucher andere Konsumenten, deren Meinung sie besonders hoch wertschätzen, in ihren "persönlichen Beraterkreis" aufnehmen.

"Diese und viele weitere Services können wir durch die Fusion mit amiro.de schon sehr bald für unsere User umsetzen" verspricht Frederick Paul.

Gerrit Heine, Geschäftsführer von amiro.de: "Neben dem Zugriff auf den größten Meinungspool in Europa profitieren die Nutzer auch von dem mit der beschleunigten europäischen Expansion verbundenen drastischen Anstieg der Vergütungen für das Teilen von Meinungen und Erfahrungen. Expertise lässt sich nun in noch mehr bare Münze wandeln!"

Die Aktivitäten beider Partner der neuen ciao.com AG werden in München gebündelt. Der aktuell geschätzte Unternehmenswert soll im gut dreistelligen Millionenbereich liegen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (-50%) 13,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Medienberichte

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs

  2. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  3. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  4. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  5. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  6. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  7. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  8. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  9. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  10. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Unweigerlich!

    AllDayPiano | 10:46

  2. Strategie Ablenkung?

    AgentBignose | 10:45

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    RabbitRums | 10:41

  4. Re: Nope.

    mnementh | 10:24

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    Flexy | 10:16


  1. 10:34

  2. 08:00

  3. 12:47

  4. 11:39

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:38

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel