Abo
  • Services:

ARtem - drahtloses Netzwerk für Sprache und Daten

Alle Kommunikationsdienste über ein drahtloses Netz abwickeln

Zur CeBIT 2000 will der Anbieter im Bereich Wireless Communication ARtem eine drahtlose Netzwerk-Technologie präsentieren, die Daten und Sprache integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

ARtem Onair ComPoint
ARtem Onair ComPoint
Damit ist es dem Anwender möglich, alle Kommunikationsdienste wie Telefon, Fax, E-Mail und Internet über das gleiche Netz abzuwickeln. Arbeitsplätze sind ohne Installationsaufwand leicht zu verlegen und auch die Mobilität wächst. Bei Desksharing, in Meetings und spontanen Arbeitsgruppen, bei Kontakten mit Kollegen, der User ist immer mit Daten und Sprache "Onair im Netz".

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. DomainFactory GmbH, Ismaning

Innerhalb der neuen Produktfamilie "ARtem Onair", basierend auf Communication Points (ComPoint), wird die Infrastruktur im Gebäude aufgebaut. Er stellt die Anbindung zum lokalen Netzwerk dar und kann durch einen integrierten WAN-Router direkt an das öffentliche Telekommunikationsnetz angebunden sein. Auch die Funktion der Telefonanlage ist integriert. Er ist anschließbar an 10/100 BaseT, ISDN und andere Standardschnittstellen.

Auf der Wireless-Seite ist der ComPoint offen für eine ganze Bandbreite von Übertragungstechnologien: IEEE 802.11, Wi-FiTM, 10BaseRadio, Bluetooth und HIPERLAN sind nutzbar.

ARtem will abgestimmte Lösungen sowohl für Großunternehmen wie für Small Business bieten. In naher Zukunft soll auch der Home-Anwender von der Innovation profitieren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /