Abo
  • Services:

Viag Interkom - Bankgeschäfte unterwegs erledigen

Kauf und Verkauf von Wertpapieren per WAP-Handy

Der E2-Netzbetreiber Viag Interkom und die Direktbank 1822direkt, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse, wollen ab April 2000 mobile Banking-Dienste per WAP anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Benötigt wird lediglich ein WAP-fähiges Endgerät wie Handy oder Organizer und ein Konto bei der 1822direkt. Auf der CeBIT werden die neuen Dienste bereits gezeigt.

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München
  2. Universitätsstadt Marburg, Marburg

Die mobile Abwicklung von Bankgeschäften ist über das WAP-Portal von Viag Interkom möglich. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Pro Minute fallen 0,39 DM für die WAP-Dienste an.

Zum Start des Mobile-Banking-Dienstes sollen Kauf und Verkauf von Wertpapieren, Börseninformationen, Chart-Funktion, Depotübersicht, Realtime-Kurse und Kontostandsabfragen möglich sein. Weitere Anwendungen, wie beispielsweise das Auffüllen elektronischer Geldbörsen und Informationsdienste rund um das Bankgeschäft sollen folgen.

Die Software für Mobile Banking entwickelte 1822-S-INFORM, ein Schwesterunternehmen der 1822direkt. Das Beratungsunternehmen Dr. Materna lieferte die notwendige WAP-Plattform.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. 14,02€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /