• IT-Karriere:
  • Services:

Gigabell AG übernimmt Deutsche Telefongesellschaft AG

Marktführerschaft im Voice-over-IP-Bereich angestrebt

Entgegen anderslautenden Pressemeldungen bestätigte die Gigabell AG die Einigung über die mehrheitliche Übernahme der dtg Deutsche Telefongesellschaft AG.

Artikel veröffentlicht am ,

Bisher hätten über 70 Prozent der dtg-Aktionäre der Mehrheitsbeteiligung zugestimmt. Gigabell-Vorstand Daniel David rechnet daher noch in dieser Woche mit dem Rücktritt der dtg-Vorstände Stefan Kalmund und Marc Zube, die sich gegen die Mehrheitsbeteiligung ausgesprochen hatten. David weiter: "Von der Einigung werden beide Gesellschaften in erheblichem Maße profitieren. Allein für Gigabell erwarten wir aus der Nutzung der dtg-Technologie ein Ergebnispotenzial in zweistelliger Millionenhöhe."

Stellenmarkt
  1. Sparda-Bank Augsburg eG, Augsburg
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Die dtg verfügt im Bereich VoIP (Voice over IP) über eine Technologie, die nach Unternehmensangaben eine bessere Auslastung der Telekommunikations-Infrastruktur ermöglicht. Damit sollen deutliche Kostensenkungen mit einer gleichzeitigen Kapazitätssteigerung verbunden sein. Gigabell misst dem Bereich VoIP strategische Bedeutung zu und erwartet, innerhalb kurzer Zeit zum europäischen Marktführer in diesem Bereich zu werden.

Mittelfristig plant Gigabell, sich an weiteren Gesellschaften aus dem VoIP-Bereich zu beteiligen und diese an die Börse zu bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. 2,44€
  3. 19.95€
  4. 4,32€

Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?
Top-Level-Domains
Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

Südamerikanische Regierungen streiten sich seit Jahren mit Amazon um die Top-Level-Domain .amazon. Bislang stehen die Regierungen als Verlierer da. Ein anderer Verlierer ist jedoch die Icann, die es nicht schafft, das öffentliche Interesse an solch einer Domain ausreichend zu berücksichtigen.
Von Katrin Ohlmer

  1. Icann Namecheap startet Beschwerde wegen .org-Preisen
  2. Domain-Registrierung Icann drückt .org-Vertrag ohne Preisschranken durch
  3. Domain-Registrierung Mehrheit widerspricht Icann-Plan zur .org-Preiserhöhung

    •  /