Abo
  • Services:
Anzeige

daybyday.de-Start-up mit kostenlosem Organizer im Internet

Später Synchronisation mit MS Outlook und Palm Pilot

Unter der Adresse daybyday.de ist jetzt ein Internet-Organizer gestartet worden: Das Angebot versteht sich als persönlicher Organizer, auf den man von jedem Computer mit Internetzugang aus zugreifen kann.

Anzeige

Hier lassen sich neben Terminen, Adressen und Aufgaben auch Bookmarks und Dateien verwalten. Eine Reminderfunktion erinnert per E-Mail oder Kurzmitteilung auf das Mobiltelefon (SMS) an anstehende Geburtstage und andere Termine.

Die Entwickler versprechen mehr als eine Terminverwaltung: Über eine Profilsteuerung kann sich der Anwender mit redaktionell aufbereiteten Informationen versorgen. Nach regionalen und thematischen Schwerpunkten sortiert können so beispielsweise Veranstaltungshinweise, Links zu informativen Websites und nützliche Kontaktadressen abgerufen werden.

Die Zentralisierung des Termin-Datenbestandes im Internet soll auf Wunsch auch mehreren autorisierten Personen einen leichten Zugriff auf gemeinsame Termine geben. Diese Funktion gibt es zwar in Unternehmens-Organizern schon lange, doch mit daybyday sollen gerade auch Klein- oder Heimanwender ohne mehrere vernetzte Rechner die Möglichkeit erhalten, Termine gemeinsam zu führen.

Schnittstellen zur Synchronisation mit tragbaren digitalen Organizern wie dem Palm Pilot sind nach Angaben der daybyday Media GmbH im Aufbau.

"Die entscheidenden Vorteile gegenüber einem gebräuchlichen Terminplaner sind die ständige Erreichbarkeit und Verfügbarkeit von jedem Ort sowie der Schutz vor Verlust der persönlichen Daten", gibt sich Joachim von Ahn, Geschäftsführer daybyday Media GmbH, zuversichtlich.

Zum Start des Betatests stehen die Kalenderfunktion, der Link-Service und erste Themen für die Profilsteuerung zur Verfügung. Die volle Verfügbarkeit aller Funktionen ist für diesen Sommer geplant.

In Deutschland kooperiert das Unternehmen mit Inhaltslieferanten. Zur CeBIT sollen Vertriebskooperationen mit mehreren großen Portalsites starten.

Die daybyday Media GmbH wurde im Oktober 1999 - zuerst unter dem Namen winx media GmbH - von fünf ehemaligen AOL- Mitarbeitern in Hamburg gegründet.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München
  3. Woodmark Consulting AG, Düsseldorf
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. (-47%) 31,99€
  3. (-60%) 15,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: sieht trotzdem ...

    ArcherV | 06:45

  2. Re: Ich habe einfach kein Interesse an Werbung

    otraupe | 06:44

  3. Re: Ich habe da immer so ein dummes Gefühl

    Prinzeumel | 06:37

  4. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    AllDayPiano | 06:31

  5. Re: danke google

    crustenscharbap | 06:22


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel