Spieletest: Thandor - Die Invasion

3D-Echtzeitstrategie aus Deutschland

Lange Zeit haben die deutschen Entwickler von Planet 4 und Innonics an diesem Konkurrenzprodukt zu Topwares Earth 2150 gearbeitet und die Betaversionen sahen sehr vielversprechend aus. Leider kann die finale Version (noch) nicht alle Versprechen halten.

Artikel veröffentlicht am , av

Thandor - 3D-Strategie
Thandor - 3D-Strategie
Die Story ist wie bei so vielen Spielen nicht mehr als schnöde Rechtfertigung, mit Waffengewalt auf einander loszugehen. Die Golrathen begannen vor langer Zeit ihre Nachbarwelten zu unterwerfen und die unterlegenen Völker gründeten eine Allianz, da sie allein keine Chance hatten. So konnten sie die Aggressoren zurückdrängen, doch Misstrauen und Zwietracht waren Ursachen für Kämpfe untereinander, und so wurde der schon fast gewonnene Krieg nie zu Ende gebracht.

Inhalt:
  1. Spieletest: Thandor - Die Invasion
  2. Spieletest: Thandor - Die Invasion
  3. Spieletest: Thandor - Die Invasion

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Aufgabe des Spielers ist nun, die Allianz von damals zu vereinen und gegenüber den Golrathen zum endgültigen Sieg zu verhelfen. Das soll in einer Kampagne mit 20 Missionen geschehen, die zwar grafisch sehr gut gelungen sind, aber inhaltlich meistens auf das Auffinden und Zerstören der feindlichen Basis beschränkt sind. Schade eigentlich, denn im Vorfeld war von nichtlinearen Missionen mit differenzierten Zielen die Rede, aber so bietet die nur bedingt einsetzbare Diplomatie etwas Abwechslung im Spielgeschehen. Neben der Kampagne kann sich der Spieler auf diversen Einzel- und Mehrspielerkarten betätigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Thandor - Die Invasion 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. US-Produktionsstandort: Elektroauto Polestar 3 wird ein SUV
    US-Produktionsstandort
    Elektroauto Polestar 3 wird ein SUV

    Polestar baut sein erstes SUV in den USA. Der Polestar 3 soll eine neue Elektroplattform der Volvo Car Group nutzen.

  2. Nuro: FedEx will den Lieferwagenfahrer ersetzen
    Nuro
    FedEx will den Lieferwagenfahrer ersetzen

    FedEx erprobt, ob sich die Warenzustellung mit autonom fahrenden Robotern erledigen lässt. Kunden müssen das Fahrzeug aber selbst entladen.

  3. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /