• IT-Karriere:
  • Services:

T-Online und comdirect gehen gemeinsame Wege

Kooperation mit Kreuzbeteiligung beider Unternehmen

Die T-Online International AG und die comdirect bank AG haben eine Grundsatzvereinbarung abgeschlossen, die eine enge Kooperation beider Unternehmen vorsieht und mit einer Überkreuzbeteiligung unterlegt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Vereinbarung sieht eine enge Zusammenarbeit zwischen T-Online International und der comdirect bank auf verschiedenen Geschäftsfeldern vor. Die Kooperation soll durch wechselseitige Beteiligungen zwischen den beiden Unternehmen sowie den Einzug eines Vertreters von T-Online in den Aufsichtsrat der comdirect bank und der Commerzbank in den Aufsichtsrat von T-Online International flankiert werden.

Stellenmarkt
  1. ProVI GmbH, München
  2. Basler AG, Ahrensburg

Diesem Letter of Intent haben die Gremien der beiden Muttergesellschaften, Deutsche Telekom AG und Commerzbank AG, zugestimmt.

Im Wege eines Aktientausches wird eine Beteiligung der T-Online International an der comdirect bank von 25 Prozent angestrebt. Im Gegenzug wird die Commerzbank oder die comdirect bank sich mit einem entsprechenden absoluten Betrag an T-Online International beteiligen. Beide Beteiligungen verstehen sich auf Basis des Grundkapitals beider Unternehmen vor den jeweils geplanten Börsengängen.

Durch die enge Kooperation wollen beide Unternehmen ihre Wachstumschancen weiter verbessern.

Die Leistungsbeziehungen zwischen beiden Unternehmen sollen aber die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen nicht diskriminieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 3,50€
  2. 22,99€

Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
    •  /