• IT-Karriere:
  • Services:

Sony entwickelt Heim-Fotolabor für Digitalkameras

Personal Photo Lab druckt Bilder von Digialkameras auf Papier

Mit der steigenden Beliebtheit der Digitalfotografie fragen sich auch immer mehr Anwender, wie sie ihre Schnappschüsse auf Papier bringen können. Für diese Zielgruppe hat nun Sony einen Thermo-Sublimationsdrucker entwickelt, der direkt an die digitalen Kameras anschließbar ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Das "Personal Photo Lab" von Sony besteht aus dem Photodrucker UP-DP10 mit Dye-Sublimationstechnologie und der Sony PhotoSoftware sowie passenden Treibern für die gängigen Betriebssysteme Win 95/98 und Mac OS 8.6.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Heidelberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Das Gerät erreicht nach Angaben von Sony eine Auflösung von 16,7 Millionen Farben pro Bildpunkt für Ausdrucke fast in Fotoqualität. In 85 Sekunden soll das Fotomotiv in den Formaten 10 x 15 cm und 10 x 13,4 cm fertig sein.

Die Bilder sind mit einem Oberflächenschutz gegen Licht, Feuchtigkeit oder Fingerabdrücke versiegelt.

Zum Lieferumfang gehören neben Drucker und Software-Paket auch USB-Anschlußkabel, Netzkabel, Papiereinführung, 10 Blatt Fotopapier sowie Farbkassette.

Das Gerät wird offiziell auf der CeBIT vorgestellt. Über Preise und Lieferbarkeit wurde noch nichts bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Gratis
  2. 11,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /