Deutsche Messe AG verbietet Psion CeBIT-Führer

Psion-Messeführer verletzt Copyright der Deutsche Messe AG

Der erst vor kurzem veröffentlichte elektronische CeBIT-Führer für Psion- bzw. EPOC-kompatible Handhelds, den das PsionWelt E-Zine seit Anfang der Woche kostenlos zum Download angeboten hat, wurde gestern Nachmittag auf Geheiß der Deutsche Messe AG entfernt. Trotzdem der PsionWelt zuvor per E-Mail eine Erlaubnis für das Projekt erteilt wurde, sah die Deutsche Messe AG bei Fertigstellung des umfangreichen Messeführers ihr Copyright auf die Veröffentlichung der Ausstellerliste mit Standnummern verletzt.

Artikel veröffentlicht am ,

"Heute erreichte uns eine E-Mail der Deutschen Messe, in der uns untersagt wurde, den Führer weiterhin zum Download anzubieten. Natürlich hatten wir vorher nachgefragt, ob die CeBIT unserem Vorhaben zustimmt. Anscheinend wurde aber unsere E-Mail von einer Person beantwortet, die nicht die Kompetenz hatte, uns diese Erlaubnis zu erteilen bzw. war der Messeleitung nicht genau klar, wie umfangreich der Führer werden sollte", erklärt die PsionWelt-Redaktion auf der ehemaligen Download-Seite.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Developer (m/w/d)
    get IT green GmbH, Freiburg
  2. Senior Consultant Servicenow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte (remote möglich)
Detailsuche

Zur Vermeidung juristischer Maßnahmen habe man deshalb die entsprechenden Inhalte sofort vom Server genommen. "Jetzt überlegen wir uns, ob wir noch Lust haben, nach tage- und nächtelanger Arbeit nochmal eine Version zu erstellen, die den Anforderungen der Messe AG genügt. Mal sehen....", heißt es weiter.

Der CeBIT-Messeführer wurde im Psion-Datenbankformat zum Download angeboten und enthielt alle Aussteller, Anfahrts- und Hallenpläne, Termine von Sonderveranstaltungen und weitere Informationen.

Kommentar:
Die Beweggründe der Deutsche Messe AG sind verständlich: etwas, das im Netz zu finden ist, gehört nicht unbedingt zum Allgemeingut. Für die PsionWelt ärgerlich ist auf jeden Fall der Wankelmut der Messeleitung. Eine Zusammenarbeit zwischen Messeleitung und PsionWelt hätte auch dem Messebesucher wesentlich mehr gebracht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  2. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  3. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /