Abo
  • Services:
Anzeige

Thin-Client-Computing: Jenseits des PC

Die Rückkehr zum Server

Die Allgegenwart des klassischen PC in der Firmen-EDV brachte ausufernde Administrationskosten und immer teurere Ressourcen am Arbeitsplatz mit sich, doch Thin Clients sollen damit Schluss machen und die Arbeit zurück auf den Server verlagern.

Anzeige

In Ausgabe 3/2000 des iX Magazin werden aktuelle Konzepte von Microsoft und den Unix-Anbietern SCO und Sun Microsystems zum Thin-Client-Computing vorgestellt und derzeit verfügbare Endgeräte gezeigt.

Produktionssteigerungen von bis zu 20 Prozent bei gleichzeitiger Reduktion der Kosten pro Arbeitsplatz prophezeit unter anderem die International Data Corporation (IDC), wenn in der Firma nicht an jedem Arbeitsplatz ein PC steht, sondern ein so genannter Thin Client mit Server-Zugriff. Durch die komplizierte Bauart herkömmlicher Personal-Computer und deren Fehleranfälligkeit entstehen nach Angaben der Marktforscher eine Vielzahl von Abstürzen, die aufwendige Software-Aktualisierungen mit sich bringen und dadurch den Anwender und die Administratoren wertvolle Zeit kosten.

Thin Clients dagegen werden zentral verwaltet, nur mit unentbehrlichen Komponenten ausgestattet und verzichten möglichst auf CD-ROM-, Floppy-Laufwerk und Steckplätze für Erweiterungen. Schon im letzten Jahr wuchs dieses Marktsegment um 80 Prozent, für die Zukunft prophezeien Marktforscher jährliche Absatzsteigerungen von mehr als 200 Prozent. "Das Angebot an Thin-Client-Lösungen ist schon heute fast unüberschaubar", stellt iX-Redakteurin Kersten Auel fest und meint: "Für die typischen Büroarbeiten wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Datenbankanfragen sind die Leistungsmerkmale der Systeme im Normalfall ausreichend. Teure PCs sind nur noch für 3D- oder Videoanwendungen im High-end-Bereich nötig."


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Melsungen
  2. IT-Designers GmbH, Stuttgart
  3. GK Software AG, Schöneck
  4. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Porsche

    Betriebsratschef will Mails in der Freizeit löschen lassen

  2. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  3. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  4. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  5. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  6. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  7. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  8. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  9. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  10. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: was soll immer dieser autonome Schmarrn

    AllDayPiano | 10:21

  2. Re: Festplatten inbegriffen?

    dxp | 10:20

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    chefin | 10:18

  4. Re: Die Amis brauchen nicht mal umleiten, NSA...

    Der Held vom... | 10:17

  5. Re: Es ist eine freiwillige Option!

    eeg | 10:17


  1. 10:14

  2. 09:59

  3. 07:11

  4. 14:17

  5. 13:34

  6. 12:33

  7. 11:38

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel