• IT-Karriere:
  • Services:

Kinokarten reservieren mit dem Handy

WAP-Handy soll mobile Ticketmaschine werden

Neben vielen sinnlosen und schnell zusammengestrickten WAP-Lösungen bilden sich in letzter Zeit einige wirklich sinnvolle und für das Winz-Display geeignete Anwendungen heraus, wie beispielsweise der Reservierungsservice CineWAP.

Artikel veröffentlicht am ,

CineWAP ist ein System für den Abruf von Filminformationen und die Reservierung von Eintrittskarten in Kinos mit dem Handy. Entwickelt wurde die mobile Internetlösung von Dynetic Solutions, einem Unternehmen, dass sich auf die Entwicklung von WAP-Applikationen spezialisiert hat.

Stellenmarkt
  1. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin

Das Unternehmen verspricht jedem Kinobesucher mit WAP-Handy, zukünftig aktuelle Kinoinformationen abzurufen, wie z.B. die Anzahl freier Sitzplätze für eine Vorstellung oder Kino-News. Außerdem sollen, wie oben erwähnt, Kartenvorbestellungen möglich sein.

Die Software unterstützt eine weite Palette von Datenbanken zur Anbindung an bestehende Kino-Systeme und unterstützt Betriebssysteme der MS-Windows-Familie und Linux. Das jeweilige Kino muß allerdings die CineWAP-Software einsetzen, um dem Zuschauer den Handy-Service zu ermöglichen.  

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 56,53€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...
  3. (u. a. Terminator: Dark Fate, Jumanji: The Next Level (auch in 4K), 21 Bridges, Cats (auch in 4K...
  4. 200,76€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
    •  /