• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Anstoss 3 - Der Fußballmanager kehrt zurück

Es kann wieder gewonnen werden - vor allem mit drei Torwarten

Nachdem Ascaron die Auslieferung mehrmals verschoben hatte, ist der Fußballmanager Anstoss 3 nun endlich auf dem Markt und verspricht lange Nächte vor dem PC. Da der Vorgänger Anstoss 2 Gold durch den Kicker-Fußballmanager vom Genre-Thron geworfen wurde, geht es um die Wiedererlangung der Krone.

Artikel veröffentlicht am ,

Voller Fehler aber gut
Voller Fehler aber gut
Nicht nur auf den ersten Blick erinnert Anstoss 3 stark an seine Vorgänger. Obwohl Anstoss 3 auf diese aufbaut, bietet der jüngste Spross der Serie keine vorberechneten Spielszenen mehr, um die Fußballspiele zu zeigen, sondern "live" berechnete 3D-Grafik. Die Qualität der 3D-Spielgrafik liegt dabei etwa auf dem Niveau von FIFA 99 und ist für einen Fußballmanager beachtlich. Wem es jedoch mehr um die Strategie geht, der wird bald zugunsten der Spielgeschwindigkeit auf die 3D-Sequenzen verzichten, da ein Spieltag sonst schon einmal zehn Minuten dauern kann. Für reine Strategen leistet deshalb der aus dem ersten Teil bekannte und in Anstoss 3 wieder eingeführte Textmodus gute Dienste, auf den man in Anstoss 2 verzichten musste. Neu mit dabei ist hingegen die Netzwerkunterstützung, bei der bis zu vier Spieler gleichzeitig managen können.

Inhalt:
  1. Spieletest: Anstoss 3 - Der Fußballmanager kehrt zurück
  2. Spieletest: Anstoss 3 - Der Fußballmanager kehrt zurück

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Spielerinformationen wurden gegenüber Anstoss 2 noch weiter verbessert und haben direkten Einfluß auf das Spiel: Es ist nicht gut, wenn der Spielmacher den Stürmer nicht mag... Die elf integrierten Ligen kann man mit dem umfangreichen Editor noch um eigene ergänzen, beispielsweise um Malta oder die Fidschi-Inseln. Verbessert wurden auch die Möglichkeiten, die der Spieler beim Stadionausbau hat. Neben Würstchenbuden und Hochhäusern, die für mehr Geld in der Kasse sorgen, kann man jetzt auch Gebäude bauen, die sich direkt auf die Mannschaft auswirken, wie z.B. ein Jugendinternat, ein Doping-Labor oder Trainingshallen. Leider fehlt hier eine vernünftige Übersicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Anstoss 3 - Der Fußballmanager kehrt zurück 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 9,99€ (Vergleichspreis 17,21€)
  3. (u. a. Standard Edition PC für 43,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /