Abo
  • Services:

Spieletest: Anstoss 3 - Der Fußballmanager kehrt zurück

Screenshot #2
Screenshot #2
Erfahrene Spieler freuen sich über die unzähligen Menüs, die wahlweise über Menüleiste oder Büro angesteuert werden können und hinter den sich zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten verbergen. Anfänger werden durch diese Flut an Möglichkeiten anfangs erschreckt, finden sich aber dank der Übersichtlichkeit bald zurecht. Ob aber z.B. die Zimmerbelegung im Trainingslager einen großen Einfluß auf das Spiel hat, bleibt dahingestellt.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

Anstoss 3 ist um sämtliche Regeländerungen der letzten Zeit, wie z.B. den Pokalmodus, erweitert worden. Dank fehlender FIFA-Lizenzen wird Anstoss 3 zwar mit veränderten Namen der Fußballmanschaften und -spieler ausgeliefert ("Preußen Berlin"), diese können jedoch dank des Editors an die Originale angepasst werden. Allerdings gibt es bereits zahlreiche Fanprojekte, die sich dieser Aufgabe angenommen haben, so dass es reicht, die Veränderungen aus dem Internet zu laden. Eine Anlaufstelle dafür ist die Website Anstoss-Zone.de.

Screenshot #3
Screenshot #3
Ascaron scheint von den Ausrutschern der Konkurrenz, wie z.B. dem Bundesliga-Manager 99, gelernt zu haben: So wurde der Auslieferungstermin von November 1999 auf Februar 2000 verschoben und eine intensive Testphase an die Stelle des Weihnachtsgeschäftes gesetzt. Leider wurden hier etliche Bugs übersehen. Unter die Kategorie "Lustig" einzuordnen ist der Fehler, dass man bis zu drei Leute in das Tor stellen kann. Ärgerlicher ist allerdings der schon bekannte "Bitte legen sie die Original-CD ein..."-Hinweis bei einigen CD-Laufwerken oder der 0:0-Bug, wo nach einer bestimmten Anzahl von Spieltagen alle Begegnungen mit einem torlosen Remis enden. Vielleicht ist das ja eine Folge der drei Torhüter? Hier sollte Ascaron schleunigst Abhilfe in Form eines Updates leisten. Möglicherweise erreicht die Programmierer aus Gütersloh bis dahin auch die Kunde, dass die Zeit der 14- und 15-Zoll-Monitore zu Ende geht und man sich entschließt, Auflösungen über 640x480 Bildpunkten zuzulassen.

Fazit:
Wenn Ascaron noch ein Update nachschiebt - das erste soll in Kürze erscheinen - dürfte die Wiedereroberung der Fußballmanager-Krone kein Problem darstellen. Ein bewährtes Spielkonzept, schöne 3D-Szenen und viele Detailverbesserungen überzeugen. An Anstoss 3 führt kein Weg vorbei, auch wenn Fans den Knautschball "Palatino" vermissen werden. [Von Robert Wolff]

 Spieletest: Anstoss 3 - Der Fußballmanager kehrt zurück
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 9,95€
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /