• IT-Karriere:
  • Services:

Mannesmann Arcor übernimmt Würzburger Citycarrier

Mannesmann Arcor erwirbt 51 Prozent des Citycarriers wücom

Die Mannesmann Arcor AG & Co. übernimmt 51 Prozent der Anteile an der Würzburger Telekommunikationsgesellschaft mbH (wücom), darauf haben sich beide Unternehmen jetzt verständigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit geht die unternehmerische Führung des Citycarriers, vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsgremien und der zuständigen Behörden, an Mannesmann Arcor. Durch die Übernahme will Arcor in Würzburg den Einstieg in das Ortsnetz beschleunigen. Bis Ende 2000 soll der Arcor ISDN-Komplettanschluss in über 40 Städten verfügbar sein.

Stellenmarkt
  1. Müller-BBM Active Sound Technology GmbH, Planegg
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Bisheriger Hauptanteilseigner der wücom war die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs- GmbH (WVV), die künftig 35 Prozent der Anteile halten wird. Weitere 14 Prozent gehören der Sparkasse Mainfranken Würzburg.

Arcor und wücom bündeln ihre Aktivitäten insbesondere in Marketing und Vertrieb. Zudem erhält das lokale Netz der wücom Anschluss an das bundesweit flächendeckende Telekommunikationsnetz von Mannesmann Arcor. Im Gegenzug erhält Arcor Zugang zur optimal ausgebauten lokalen Infrastruktur der wücom.

Das 1996 gegründete Unternehmen bietet Geschäftskunden in Würzburg Sprach- und Internetdienste inklusive ISDN-Komplettanschluss an. Im vergangenen Jahr erzielte die wücom einen Umsatz von rund 2,2 Millionen DM. Derzeit sind 22 Mitarbeiter beschäftigt. Das lokale Netz umfasst rund 130 Streckenkilometer Glasfaser. Das Lizenzgebiet ist die Stadt Würzburg mit mehreren Randgemeinden im Landkreis Würzburg.

Der regional eingeführte Markenname wücom bleibt weiterhin bestehen. Durch die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung von Arcor sollen die Kunden zusätzlich zum gewohnten Service künftig von einem deutlich erweiterten Diensteangebot profitieren. So ist beispielsweise kurzfristig geplant, das Angebot auf Privatkunden auszudehnen. Details geben beide Unternehmen heute in einer Pressekonferenz in Würzburg bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,68€ (Bestpreis!)
  2. 94,90€
  3. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  4. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Edifier R1280DB Lautsprecher 99,90€)

Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /