Abo
  • Services:

Moorhuhn macht bald auch Musik

Phenomedia AG verkauft Moorhuhn-Lizenzrechte an BMG Musikverlag

Das in den letzten Wochen gehypte Werbespiel Moorhuhnjagd soll nach dem Willen der Phenomedia AG nun richtig ausgeschlachtet werden. Innerhalb einer Woche erzielte die Phenomedia-Seite www.moorhuhn.de über 400.000 Abrufe und dies ist nicht die einzige Site, auf der das Spiel zum Download steht.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Hinblick auf das Ziel der Vermarktung und Auswertung der hohen Popularität und Bekanntheit des Kulthuhns hat die Phenomedia AG durch den Abschluss eines exklusiven Lizenzvertrages mit dem BMG Musikverlag einen weiteren Schritt gemacht. Bestandteil des Vertrages ist die Produktion von Singles und Compilations, bei denen das Moorhuhn nationale und internationale Stars präsentieren soll.

BMG soll mit Promotion- und Marketingaktivitäten wie Videoclips und TV-Spots für den Abverkauf sorgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 4,25€
  2. 2,49€
  3. 13,49€

Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /