• IT-Karriere:
  • Services:

Siemens baut B2B-Marktplatz für Industriegüter

Deutsch- und englischsprachige Dienstleistung für Technik-Unternehmen

Unter der Adresse www.industrialweb.com finden Interessenten gebrauchte Maschinen oder können dort ebensolche anbieten. Mit der Internet-Seite will Siemens ein jederzeit zugängliches Forum für den Handel mit Industriegütern und Dienstleistungen schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Angebot, das in deutscher und englischer Sprache existiert, richtet sich an Unternehmen der Elektrotechnik und Automatisierung sowie Maschinen- und Anlagenbau.

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Die Produkte sind nach Branchen geordnet und werden mit technischen Informationen ergänzt. Ab April sollen auch Online-Auktionen möglich sein. Siemens will künftig auf der virtuellen Handelsbörse auch neue Maschinen sowie Ersatzteile anbieten.

Den neuen Service können die Firmen wie mittlerweile bei vielen Online-Handelsbörsen gegen eine geringe Gebühr nutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 96,51€

Folgen Sie uns
       


LG Gram 14 (14Z90N) im Test

Das LG Gram 14 ist weniger als 1 kg leicht und kann trotzdem durch lange Akkulaufzeit überzeugen. Das Deutschlanddebüt des Geräts ist gelungen.

LG Gram 14 (14Z90N) im Test Video aufrufen
    •  /