• IT-Karriere:
  • Services:

Per SMS und Teletext miteinander chatten

Mit Handy und Fernseher kann man bald chatten - auch ohne Internet

Geht es nach dem Axel Springer Verlag, sollen zukünftig Handy-Besitzer per SMS chatten können - bei den Anzeigegeräten soll nicht nur das Handy-Display sondern auch der altgediente Teletext im Fernsehen genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Entwickelt wurde die Konvergenztechnik von Interactive Media, einer Tochtergesellschaft des Axel Springer Verlags, die seit 1988 Teletext-Angebote produziert und vermarktet.

Stellenmarkt
  1. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz
  2. Gemeinde Neubiberg, Neubiberg bei München

Geplant ist die Verknüpfung von SMS-Nachrichten mit der Plattform Teletext.

Der Leiter von Interactive Media, Stefan Rabe, erklärt das Prinzip: "Wer über ein Mobiltelefon verfügt, kann per SMS-Funktion zukünftig Meldungen verschicken, die der Empfänger via Teletext an seinem Fernsehapparat empfangen kann. Dieser Service bietet außerdem die Möglichkeit, dass Hunderte von Menschen gleichzeitig miteinander chatten können."

Dieser Service soll noch vor der CeBIT zur Verfügung stehen. Geplant sind zukünftig außerdem moderierte Chats mit Prominenten sowie Spielforen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Huawei MateBook D 14 WAQ9BR 14 Zoll IPS, Ryzen 5 3500U für 630,50€, Huawei MateBook D 15...
  2. 548,43€ (mit Rabattcode ""NBBHUAWEIWEEK" - Bestpreis!)
  3. (heutige Tagesangebote: u. a. Huawei MateBook D 13 + Huawei Freebuds 3 für 876,34€, Xiaomi Mi...

Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

    Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
    Außerirdische Intelligenz
    Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

    Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
    Von Miroslav Stimac


        •  /