Abo
  • Services:

Suchmaschine Acoon wird international

Englischsprachiger Ableger der deutschen Suchmaschine Acoon

Die bisher auf deutschsprachige Webinhalte spezialisierte Suchmaschine Acoon durchsucht ab sofort auch englischsprachige Webseiten. Gleichzeitig startet die von der Firma Schoebel & Poller GbR betriebene Suchmaschine mit Acoon.com einen englischsprachigen Ableger, mit dem der amerikanische Markt erobert werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Nutzer des deutschsprachigen Acoon können die Suchergebnisse auf das deutschsprachige Webangebot begrenzen. Ansonsten werden ab sofort auch englischsprachige Inhalte mit berücksichtigt.

Stellenmarkt
  1. AKDB, Regensburg
  2. Hannoversche Informations­technologien AöR, Hannover

Mit Acoon.com startet einer der ersten deutschen Suchmaschinen-Betreiber den Versuch, im internationalen Markt Fuß zu fassen. Durch konsequente technische Weiterentwicklung will man sich dabei von der Konkurrenz absetzen. Ob das bei innovativen Konkurrenten wie Google erfolgreich gelingt, bleibt abzuwarten.

Acoon.de startete im Juni 1999 mit einer selbst entwickelten Softwaretechnologie, die laut Schoebel & Poller speziell auf den deutschen Markt zugeschnitten wurde.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /