• IT-Karriere:
  • Services:

Suchmaschine Acoon wird international

Englischsprachiger Ableger der deutschen Suchmaschine Acoon

Die bisher auf deutschsprachige Webinhalte spezialisierte Suchmaschine Acoon durchsucht ab sofort auch englischsprachige Webseiten. Gleichzeitig startet die von der Firma Schoebel & Poller GbR betriebene Suchmaschine mit Acoon.com einen englischsprachigen Ableger, mit dem der amerikanische Markt erobert werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Nutzer des deutschsprachigen Acoon können die Suchergebnisse auf das deutschsprachige Webangebot begrenzen. Ansonsten werden ab sofort auch englischsprachige Inhalte mit berücksichtigt.

Stellenmarkt
  1. Quentic GmbH, Berlin
  2. Compana Software GmbH, Feucht

Mit Acoon.com startet einer der ersten deutschen Suchmaschinen-Betreiber den Versuch, im internationalen Markt Fuß zu fassen. Durch konsequente technische Weiterentwicklung will man sich dabei von der Konkurrenz absetzen. Ob das bei innovativen Konkurrenten wie Google erfolgreich gelingt, bleibt abzuwarten.

Acoon.de startete im Juni 1999 mit einer selbst entwickelten Softwaretechnologie, die laut Schoebel & Poller speziell auf den deutschen Markt zugeschnitten wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

    •  /