Abo
  • Services:

AOL Time Warner investiert in DealTime

Online-Preisvergleicher will Marktführer werden

America Online Time Warner reihen sich in die große Zahl der Investoren ein, die in das israelische Start-Up DealTime investieren. Mehr als 50 Millionen Dollar lautet nach Angaben von US-Medien die Gesamt-Invesitionssumme in das Preisvergleichsunternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dealtime ermöglicht mit wenigen Klicks einen Preisvergleich einer Vielzahl von Produkten in ausgewählten Onlineshops, Auktionen und Kleinanzeigen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Im Gegensatz zur Konkurrenz ermöglicht DealTime die Jagd nach dem günstigsten Preis auch nach der aktuellen Suche und schickt in regelmäßigen Abständen neue Preise und Bezugsquellen per E-Mail oder Pagernachricht an den Sparwilligen. Mit einem selbstentwickelten Softwareagenten, der im Systray verweilt, können neue Angebote den User gar in Echtzeit erreichen, verspricht das Unternehmen.

Der Börsengang des Unternehmens ist für das zweite oder dritte Quartal 2000 geplant. Zu den anderen Investoren zählen Nomura International, WaterView Partners, Odeon Capital Partners, Advanta Partners, Israel Infinity Fund und Axiom Venture Partners.

Das Unternehmen wurde im Dezember 1997 mit Hilfe einer Seed-Finanzierung der Odeon Capital Partners gegründet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /