Abo
  • Services:

Dell Computer steigert Jahresumsatz um 38 Prozent

Täglicher Online-Umsatz bei 40 Millionen Dollar

Die Dell Computer Corporation ist im abgelaufenen vierten Quartal nach verkauften Stückzahlen um das Doppelte des Branchendurchschnitts gewachsen. Der Umsatz im vierten Quartal stieg um 31 Prozent auf 6,8 Milliarden US-Dollar, der Reingewinn kletterte auf 436 Millionen US-Dollar, oder 16 Cents pro Aktie.

Artikel veröffentlicht am ,

Im gesamten Geschäftsjahr stieg der Umsatz um 38 Prozent auf 25,3 Milliarden US-Dollar. Abzüglich der Investition für ConvergeNet Technologies Inc. lag der Reingewinn für das Geschäftsjahr 2000 bei 1,9 Milliarden US-Dollar, oder 68 Cents pro Aktie.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Zum Ende des Quartals erreichte der Umsatz über das Internet annähernd 50 Prozent des Gesamtumsatzes und lag im Mittel bei 40 Millionen US-Dollar pro Tag. Im Vorjahreszeitraum lag der Umsatz über die Website bei 14 Millionen US- Dollar.

Chairman und Chief Executive Officer Michael Dell betonte, dass die Online-Umsätze nur einen Bruchteil der Perspektiven darstellen, die das Internet momentan und zukünftig noch für sein Unternehmen bedeuten wird: "Kunden verlangen zunehmend nach den direkten Geschäftsbeziehungen, denen wir in der Branche den Weg bereitet haben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /