Abo
  • Services:

Nintendo: Dolphin-Konsole kommt Ende 2000

Nintendo entkräftet Gerüchte um eine Verschiebung der Dolphin-Markteinführung

Nintendo hat laut einem Reuters-Bericht bestätigt, dass der Nintendo64-Nachfolger mit dem Codenamen "Dolphin" Ende des Jahres auf den Markt kommen wird. Damit widerspricht Nintendo offiziell den in letzter Zeit auftauchenden Gerüchten, denen zufolge es dieses Jahr aufgrund von technischen Problemen nichts mehr mit Nintendos neuer Konsolengeneration werden würde.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der starken Konkurrenz durch Segas immer mehr Zuspruch findende Dreamcast-Konsole und Sonys Ende des Monats auf den japanischen Markt kommende Superkonsole Playstation 2 konzentriert sich Nintendo derzeit auf attraktive Nintendo64-Titel und begleitendes Merchandising. Im Gegensatz zu Sega und Sony hat sich Nintendo mit der Einführung von Dolphin etwas mehr vorgenommen, denn der Marktstart ist nicht auf Asien beschränkt sondern soll in Asien, Europa und den Vereinigten Staaten fast zeitgleich erfolgen. Damit wird Dolphin außerhalb Japans gemeinsam mit der Playstation 2 zum Weihnachtsgeschäft 2000 erscheinen, was einen harten Kampf um Marktpositionen erwarten lässt.

Dolphins Herzstück besteht aus einem auf den Namen Gecko getauften 400 MHz IBM PowerPC Prozessor. Gecko soll besonders für Grafikberechnungen optimiert werden und in IBMs 0,18 Micron-Kupfertechnologie gefertigt sein. Die Dolphin-Spiele werden auf DVDs ausgeliefert, allerdings sieht es bisher so aus, dass sich mit der Konsole - im Gegensatz zur Playstation 2 - keine DVD-Spielfilme abspielen lassen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /