Abo
  • Services:

Windows 2000: Zehntausende Fehler

Windows-2000-Programmierteam arbeitet an der Behebung von Fehlern

Laut einem Bericht von ZDnet arbeitet Microsoft derzeit fieberhaft an der Ausmerzung von zahlreichen Fehlern, die noch im am 17. Februar auf den Markt kommenden Windows 2000 schlummern. Zwar habe Microsoft in keine andere Software mehr Zeit zur Fehlerfindung und -beseitigung gesteckt als in Windows 2000, doch trotzdem sollen mittlerweile zehntausende von mehr oder weniger gravierenden Fehlern gefunden worden sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Aus diesem Grunde arbeitet das Windows-Programmierteam um den Microsoft Group Vice President Jim Allen laut ZDnet derzeit mit Hochdruck daran, die bereits gefundenen Fehler auszumerzen. Laut einem Microsoft Memo enthält der Windows 2000 Source Code mehr als 21.000 "aufgeschobene" Fehler, von denen ein unbestimmter Teil als echte Probleme charakterisiert wurden. Dazu gesellen sich noch zahlreiche andere Probleme, z.B. durch zu komplizierte Bedienung, unverständliche Features oder zu optimierende Programmteile.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Dem von ZDnet zitierten Memo zufolge sind insgesamt mehr als 65.000 potenzielle Problemfälle katalogisiert, von denen Microsoft etwa 28.000 als echte Probleme vermutet. Aus diesem Grunde merzt das Windows-Programmierteam derzeit alle bekannten Fehler aus, die behoben werden sollten. Erst wenn das geschehen ist, vermutlich schrittweise und begleitet durch mehrere Service Packs, soll die Windows 2000 Code-Base für die zukünftigen Windows-Versionen Whistler und Blackcomb freigegeben und erweitert werden. Bis jetzt soll Microsoft insgesamt über 500 Arbeitsjahre und 162 Millionen US-Dollar für Arbeitskräfte und Hilfsmittel investiert haben, um die Zuverlässigkeit des Produkts zu verbessern.

Kommentar:
In die zeitaufwändige Fehlerjagd investiert Microsoft viel Zeit und Geld, denn Windows 2000 soll das stabilste Betriebssystem der Redmonder werden. Zwar ist Microsoft nicht gerade berühmt dafür, stabile Software auszuliefern, doch ist Windows 2000 bis jetzt - zumindest unseren Erfahrungen nach - die stabilste und unproblematischste Windows-Version. Nichtsdestotrotz sollten Windows-2000-Interessierte, die sich keinen Systemausfall durch einen Umstieg leisten können und deren Rechner stabil laufen, auf das erste Service Pack für Windows 2000 warten oder Microsofts neuem Sprößling zumindest einen Testlauf spendieren, bevor er sich an die Arbeit machen darf.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /