Abo
  • Services:

Games Academy - Ausbildung zum Spieledesigner

In der Spieleentwicklung übernimmt der Leveldesigner die Hauptaufgabe; entsprechend des Spielkonzepts muss er einzelne Level (Spieletappen) planen, gestalten, umsetzen und testen. In der Planungs- und Konzeptphase werden Ideen benötigt, die skizzenhaft umgesetzt und im Team besprochen werden. Umfangreiche Spielerfahrungen befähigen den Leveldesigner dazu, Ideen für spannende und fesselnde Level zu kreieren. Die Level werden im Detail geplant und mit 3D-Programmen stufenweise in Szene gesetzt. Dazu gehören zunächst die Räume, dann Aktionen, Gegenstände sowie die Einbindung von scriptgesteuerten Events oder Figuren. Effekte und Lichtgestaltung runden die Level ab. Nach Abschluss der Fertigung werden die Level intensiv getestet und optimiert. Besonderes Augenmerk gilt dem Spiel-Ablauf, denn nur eine flüssige, konzeptgerechte und spannende Gestaltung des Levels, die den Spieler in den Bann zieht, kann als Basis für einen Erfolg dienen.

Stellenmarkt
  1. VMT GmbH, Bruchsal
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Der ab sofort möglichen Anmeldung für die Games-Academy-Ausbildung zum Games Level Designer wird von einer Eignungsprüfung der Teilnehmer gefolgt - als Voraussetzungen gelten viel Spielerfahrung, Kenntnisse im Umgang mit Leveleditoren, grafische Grundkenntnisse. Zwingend erforderlich für eine kostenlose Teilnahme sind - aus Förderungsgründen - ein Wohnsitz in den ehemaligen Ostbezirken Berlins, ein Alter von unter 25 Jahren. Studenten und Schüler können nicht teilnehmen.

Die Teilnahme beginnt mit Zulassung und Abschluss einer Qualifizierungsvereinbarung. Praktische Erfahrungen können die Teilnehmer in verschiedenen Entwicklungsstudios sammeln. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten alle Teilnehmer ein qualifiziertes Trägerzertifikat.

Die Bewerbungsunterlagen mit Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Angaben zum derzeitigen Beschäftigungsverhältnis, Arbeitgeber, Ausbildung und zu den Voraussetzungen (wenn vorhanden Arbeitsproben, selbstgefertigte Grafiken ect.) müssen an die Games Academy geschickt werden:

Adresse:
Games Academy
z.Hd. Herrn Dlugaiczyk
Königsheideweg 88
12437 Berlin
E-Mail: education@games-academy.de
Telefon: (030) 63 97 56 35

Weitere Aktionen der Games Academy sollen in Kürze folgen.

Nachtrag (14.02.2000):
Aufgrund des grossen Zuspruchs hat sich die Games-Academy dazu entschlossen, die Kurse bis 2001 durchzuführen. Somit sind Bewerbungen nicht mehr nur bis zum 22. Fabruar sondern jederzeit möglich.

 Games Academy - Ausbildung zum Spieledesigner
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 179€
  2. 4,44€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /