Abo
  • Services:

Effektvoll - Pinnacle übernimmt HollywoodFX

Professionelle Spezialeffekte für die Videonachbearbeitung

Pinnacle Systems hat die Übernahme des US-Unternehmens HollywoodFX bekanntgegeben, dem Hersteller der HollywoodFX Software zur Erstellung professioneller Spezialeffekte für die Videonachbearbeitung. Mit der strategischen Übernahme von HollywoodFX hofft Pinnacle auf eine stärkere Dominanz im Markt für Videobearbeitung.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die Übernahme erhält Pinnacle Zugriff auf den Kundenstamm der Club-Hollywood-E-Commerce-Webseiten von Hollywood FX und erschließt sich damit den Business-to-Business-E-Commerce-Bereich, in dem das Unternehmen bisher nicht tätig war. Über den "Club Hollywood"-Bereich auf der HollywoodFX.com Website steht HollywoodFX-Kunden eine reichhaltige Online-Effektbibliothek zur Verfügung, aus der sie neue Effekte auswählen und via Webstreaming direkt herunterladen können.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

HollywoodFX Software ist ein universell einsetzbares Paket von Plug-ins zur Erweiterung der Effektbibliotheken sämtlicher am Markt etablierter Videoschnittprogramme, einschließlich der Produkte von Adobe Systems, Apple, Avid, Discreet, Media 100, Panasonic und Sony. Mit der Software will Pinnacle sein bestehendes Angebot hinsichtlich der Erzeugung wirkungsvoller Effekte um Technologien der nächsten Generation von Direct 3D und Open-GL-Effekten erweitern. Damit sollen professionelle Anwender sowie Produzenten von Inhalten für Videos aller Arten - inkl. Streaming-Media und Web-TV - ihre Produktivität steigern und gleichzeitig flexibler auf Anforderungen reagieren können.

HollywoodFX Incorporated ist bzw. war eine Tochterfirma der Synergy International.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /