Abo
  • Services:
Anzeige

Diamantenbörse im Internet geplant

Israelisches Diamantenhandelshaus will in den E-Commerce einsteigen

Ein israelisches Diamantenhandelshaus plant nach einem Artikel des Branchenblatts Diamonds and Jewellery View den Business-2-Business-Handel von geschliffenen Diamanten.

Anzeige

Mittels der Aufnahme- und Wiedergabetechnologie Gemscope (gem steht für Edelstein) sollen die Steine in bis zu 10-facher Vergrößerung und von allen Seiten im Internet zu betrachten sein, womit sich Käufer überzeugen können, ob der Stein Einschlüsse oder Mängel im Schliff oder Farbe hat.

Gemscope besteht hardwareseitig aus einer Digitalkamera, die an ein Mikroskop angeschlossen ist und die Steine von mehreren Seiten aufnehmen kann.

Die Herstellerfirma erwartet ein Kundenpotenzial von rund 150.000 Unternehmen, die den Service weltweit nutzen könnten. Der Zugriff auf die Bilddaten kostet eine monatliche Gebühr von 250,- US-Dollar und dürfte Gelegenheitskäufer davon abhalten, auch nur einen Blick hinter die Kulissen des Diamantenhandels zu werfen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum, Köln, Saarbrücken
  3. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  2. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  3. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  4. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  5. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  6. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  7. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  8. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  9. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  10. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Austauschbare Staubfilter!!11111

    ternot | 12:11

  2. Re: Fractal Define R5

    ternot | 12:08

  3. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    ternot | 12:07

  4. Re: Netzneutralität gab es nie

    3dgamer | 12:04

  5. Re: Datentransport = Transport

    3dgamer | 12:01


  1. 11:39

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:38

  5. 16:17

  6. 15:50

  7. 15:25

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel