• IT-Karriere:
  • Services:

Web.de mit umfassendem Unified Messaging

Freemail integriert auch SMS-Empfang und Versand per Webinterface

Web.de bringt die kostenlose leistungsfähige E-Mail-Adresse auf den Markt, die alle Kommunikationsdienste zusammenfasst und mit Hilfe des Internets weltweit verfügbar macht. Mit Unified Messaging erhält jeder Anwender über Web.de FreeMail ein E-Mail-Postfach, über das eine Faxfunktion sowie eine SMS-Station - jeweils für den Empfang und Versand von Nachrichten - und eine Voicebox nutzbar sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter einer Adresse sind bei Web.de E-Mails, Faxe, SMS- und Sprachnachrichten abrufbar und auch umgekehrt funktioniert das System. So lassen sich E-Mails, Faxe und SMS-Nachrichten versenden, kostenlos.

Der Besitzer einer solchen "Box" kann die eingegangenen Nachrichten über einen Webbrowser zu jedem Zeitpunkt und von jedem Ort der Welt aus abrufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 3,61€
  3. 80,99€
  4. (-20%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

    •  /