• IT-Karriere:
  • Services:

Cisco erneut mit Rekordergebnissen

Umsatz und Gewinn deutlich gestiegen

Cisco hat im 2. Quartal des Geschäftsjahres 2000, Ende war der 29. Januar 2000, einen Umsatz von 4,35 Milliarden US-Dollar erzielt, dies entspricht einer Steigerung um 53 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal, in dem 2,85 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Pro-forma-Nettogewinn beträgt 906 Millionen US-Dollar beziehungsweise 0,25 US-Dollar pro Aktie. Gegenüber 609 Millionen US-Dollar oder 0,17 US-Dollar pro Aktie im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 1999 bedeutet dies eine Steigerung um 49 Prozent, beziehungsweise 47 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Münster
  2. Haufe Group, Freiburg

"Die Umwälzungen der Internet Revolution wirken sich weltweit immer stärker auf die Wirtschaft und die Regierungen aus" , stellt John Chambers, President und CEO von Cisco Systems, fest. "Einer Studie der University of Texas zufolge ist die Internet Economy alleine in den USA für Umsätze von mehr als 500 Milliarden US-Dollar im Jahr 1999 verantwortlich. Dies ist eine Steigerung von 68 Prozent im Vergleich zu 1998. Dieses starke Wachstum und die Internet-Expertise von Cisco verleihen uns eine führende Rolle in der Internet Economy."

Darüber hinaus will Cisco am 22. Februar 2000 einen 2:1-Aktiensplit durchführen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 142,85€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7220 - Test

Das Latitude 7220 ist so stabil wie es aussieht: Es hält Wasser, Blumenerde und sogar mehrere Stürze hintereinander aus.

Dell Latitude 7220 - Test Video aufrufen
Workflow: Arbeite lieber asynchron!
Workflow
Arbeite lieber asynchron!

Die Arbeit im Homeoffice ist geprägt von Ablenkung und Terminen. Dabei geht es auch anders: mit asynchroner Kommunikation.
Von Eike Kühl

  1. Homeoffice "Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"
  2. Anzeige Top ausgestattet im Homeoffice
  3. Schule daheim Wie uns ein wenig Technik zu besseren Ersatzlehrern macht

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

    •  /