Abo
  • Services:

Netscape-Gründer Andreessen mit neuer Firma

Loudcloud will kompletten Service für Webseiten anbieten

Bisher war über das StartUp Loudcloud nicht allzu viel bekannt, lediglich einige Namen hatten für Aufsehen gesorgt, wurde das Unternehmen doch von Marc Andreessen, Tim Howes, In Sik Rhee und Ben Horowitz gegründet, die allesamt aus zuvor führenden Positionen bei America Online im Bereich Technologie und E-Commerce kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Loudcloud will innovative neue Wege für das Internet-Business bieten, um intelligentere Web-Site-Backends zu ermöglichen, die eine hohe Performance versprechen. Durch Kombination der sogenannten Cloud-Services mit der von Loudcloud entwickelten Opsware Automationstechnologie will man Kunden mit enorm stabilen und skalierbaren Lösungen ausstatten. So soll der kritische Faktor "Time to Market" deutlich gesenkt werden. Damit will man Unternehmen zum Outsourcing ihrer WebSites bringen, bietet Loudcloud doch alles aus einer Hand, Software, Hardware, Connectivity und rund um den Service sowie eine robuste redundante Umgebung mit einer garantierten 100-prozentigen Verfügbarkeit. Das Unternehmen versucht sich mit den angebotenen Dienstleistungen deutlich von Rechenzentren zu unterscheiden, indem es mit diesen kooperiert. Der Entwurf von WebSites gehört allerdings explizit nicht ins Portfolio.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  3. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  4. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...

Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /