Netscape-Gründer Andreessen mit neuer Firma

Loudcloud will kompletten Service für Webseiten anbieten

Bisher war über das StartUp Loudcloud nicht allzu viel bekannt, lediglich einige Namen hatten für Aufsehen gesorgt, wurde das Unternehmen doch von Marc Andreessen, Tim Howes, In Sik Rhee und Ben Horowitz gegründet, die allesamt aus zuvor führenden Positionen bei America Online im Bereich Technologie und E-Commerce kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Loudcloud will innovative neue Wege für das Internet-Business bieten, um intelligentere Web-Site-Backends zu ermöglichen, die eine hohe Performance versprechen. Durch Kombination der sogenannten Cloud-Services mit der von Loudcloud entwickelten Opsware Automationstechnologie will man Kunden mit enorm stabilen und skalierbaren Lösungen ausstatten. So soll der kritische Faktor "Time to Market" deutlich gesenkt werden. Damit will man Unternehmen zum Outsourcing ihrer WebSites bringen, bietet Loudcloud doch alles aus einer Hand, Software, Hardware, Connectivity und rund um den Service sowie eine robuste redundante Umgebung mit einer garantierten 100-prozentigen Verfügbarkeit. Das Unternehmen versucht sich mit den angebotenen Dienstleistungen deutlich von Rechenzentren zu unterscheiden, indem es mit diesen kooperiert. Der Entwurf von WebSites gehört allerdings explizit nicht ins Portfolio.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Adventures
Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer

Gattenmord auf dem Traumschiff in Overboard und Bären als Mafiosi in Backbone: Golem.de stellt die besten neuen Adventures vor.
Von Rainer Sigl

Adventures: Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer
Artikel
  1. Verschwendung: Amazon beim Aussortieren von Neuwaren zur Zerstörung gefilmt
    Verschwendung
    Amazon beim Aussortieren von Neuwaren zur Zerstörung gefilmt

    ITV News hat ein Video veröffentlich, das Amazon beim Aussortieren neuer Produkte zeigen soll. Dabei geht es um große Stückzahlen.

  2. Streaming: Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg
    Streaming
    Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg

    Steven Spielbergs Produktionsfirma wird pro Jahr mehrere Spielfilme exklusiv für Netflix produzieren.

  3. Hubble: Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit
    Hubble
    Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit

    Das Hubble-Teleskop ist außer Betrieb. Die Speicherbänke aus den 1980er Jahren lassen sich nicht mit der CPU von 1974 ansprechen, die auf einer Platine zusammengelötet wurde.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • Gaming-Laptops von Razer, MSI & Asus • Bosch-Werkzeug • MS Surface Pro 7 664,05€ • Monitore (u. a. Acer 27" WQHD 144Hz 259€) • SSDs (u. a. Sandisk Ultra 3D 1TB 70,29€) • RAM von Crucial • Amazon-Geräte • Gaming-Chairs von Razer uvm. [Werbung]
    •  /