Abo
  • Services:

AOL wehrt sich gegen Warnung vor AOL 5.0

Eco Verband relativiert die Gefahren der AOL-Software

Die vom Verband der deutschen Internet-Wirtschaft Eco angeblich geäußterte Warnung vor der Zugangssoftware AOL 5.0 veranlaßte den Onlinedienst zu der Aussage, dass die US-amerikanische Zugangssoftware mit der deutschen nicht viel gemein habe und die Einstellungen des DFÜ-Netzwerks nicht so beeinflusse, dass der Zugang über andere Provider wesentlich erschwert wird, wie amerikanische Anwender von der dortigen Zugangssoftware behaupten.

Artikel veröffentlicht am ,

In einer Pressemitteilung wandte sich AOL Deutschland gegen die vom Verband der deutschen Internet-Wirtschaft Eco losgetretene Kritik an der AOL-Zugangssoftware 5.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

Presseberichten zufolge hatte der Eco Verband vor der Installation der AOL-Zugangssoftware gewarnt, doch dies will Harald Summa, Geschäftsführer von Eco, so nicht stehen lassen: "Der Verband der deutschen Internet-Wirtschaft hat nicht vor AOL gewarnt. Uns sind lediglich von einigen wenigen Mitgliedsfirmen Fälle zugetragen worden, wonach bei der Verwendung mehrerer Internet-Zugänge das Zusammenspiel mit der AOL-Software 5.0 Probleme bereiten könne.

Vor einem Jahr habe Eco auf Probleme ähnlicher Natur bei T-Online hingewiesen, so Summa weiter.

Presseberichte über Probleme mit der US-Software von AOL hatten zuvor für Schlagzeilen gesorgt - in den Staaten sind bereits einige Klageanträge gegen AOL gestellt worden.

Eine mögliche Sammelklage gegen America Online Inc.in den USA bezüglich der Online-Zugangssoftware AOL 5.0 habe nach Auskunft von AOL für die europäischen Kunden keine Relevanz, da alle europäischen Versionen länderspezifisch aufgebaut und programmiert wurden.

Auf NT Rechnern könnte es aber Probleme geben, da AOL 5.0 nicht für dieses Betriebssystem entwickelt wurde: Eine Version für Windows NT wird nach Angaben von AOL noch im Frühjahr auf dem deutschen Mark eingeführt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-78%) 1,11€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /