• IT-Karriere:
  • Services:

Live im Internet: "The Cure"-Konzert aus London

The Cure stellen neue CD Bloodflowers per Internet vor

Fans der britischen Musikgruppe The Cure müssen nicht bis zum Valentinstag warten, um endlich die neue CD "Bloodflowers" hören zu können, denn das Mini-Konzert im Londoner Astoria wird von Chart-Radio live im Internet präsentiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Am heutigen Tag, dem 9.2.2000, ist der Gig ab 21 Uhr über Chart-Radio.de zu sehen und vor allem zu hören. Benötigt wird neben dem obligatorischen Internetzugang lediglich der RealPlayer oder der Windows Media Player.

Chart-Radio existiert seit dem 13.12.99 und bietet neben einem 24h-live-Stream einen Titel-on-demand-Bereich, in dem über 2000 Titel kostenlos in voller Länge angehört werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /