• IT-Karriere:
  • Services:

3Com lizenziert Novell Directory Services

3Com und Novell wollen gemiensam "e-Networks-Produkte" entwickeln

3Com hat ein Lizenzabkommen über die Novell Directory Services (NDS) bekannt gegeben und will darüber hinaus mit Novell an der Entwicklung von "e-Networks-Produkten" arbeiten, die eine anwendungs- und benutzerspezifische Vergabe von Netzwerkrechten unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

3Com will als Folge der Zusammenarbeit neue Access Control Services auf Basis der NDS in sein Transcend Policy Management integrieren. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen fokussiere sich auf das anwender- und netzwerkspezifische Management von Zugriffsrechten. Diese Dienste sollen es IT-Managern ermöglichen, Anwendern individuelle Zugriffsrechte auf Daten und Applikationen zuzuweisen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 593,53€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  2. 68,23€ (PS4, Xbox One)
  3. (u. a. Crucial Ballistix 16GB DDR4-3200 RGB für 78,78€, Crucial Ballistix 32GB DDR4-2666 für...
  4. (aktuell u. a. Beboncool 5-in-1-Ladestation für Switch Joy Cons für 13,69€, Kopfhörer von...

Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
    •  /