Abo
  • Services:

ELSA verdient besser

Rekordumsatz von 162,5 Millionen DM im vierten Quartal

Mit einem Rekordumsatz im vierten Quartal in Höhe von 162,5 Millionen DM und einer Steigerung gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal von 64 Prozent konnte ELSA das Geschäftsjahr 1999 abschließen. Das geplante Umsatzziel für das Jahr 1999 wurde mit einem Gesamtumsatz von 453 Millionen DM (Vorjahr 299,5 Millionen DM) deutlich übertroffen.

Artikel veröffentlicht am ,

In allen Unternehmensbereichen habe das Unternehmen in 1999 ein Wachstum über dem Marktdurchschnitt verzeichnet und konnte die Marktanteile deutlich steigern, so ELSA. In Europa habe ELSA durch die neu geschaffene Präsenz in England, Frankreich, Italien, Benelux sowie Skandinavien und Osteuropa in 1999 gleich mehrere bedeutende Märkte vor Ort erschlossen. Der Auslandsumsatz wurde so um 30 Prozent erhöht, was einer Steigerung des Auslandsgeschäfts von 24 Prozent in 1998 auf 31,1 Prozent entspricht.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Gleichzeitig habe sich der im Q3 bekanntgegebene Turnaround beim Ergebnis bestätigt. Wenngleich noch keine endgültigen Zahlen vorliegen, erwartet der Vorstand für das vierte Quartal 1999 eine Fortsetzung des positiven Ergebnistrends des dritten Quartals. Die positiven Resultate des zweiten Halbjahres erlauben damit eine fast vollständige Kompensation der im ersten Halbjahr 1999 insbesondere im US-amerikanischen Markt im Grafikbereich entstandenen Verluste, so dass für das Gesamtjahr 1999 nur noch mit einem geringen Fehlbetrag gerechnet wird.

Für das laufende Geschäftsjahr sieht ELSA anhaltend starkem Umsatzwachstum und der Fortsetzung der positiven Ergebnisentwicklung entgegen. Besonders im US-Geschäft gebe es deutliche Anzeichen für eine absehbare Trendwende beim Ergebnis der Tochtergesellschaft ELSA Inc.

Der endgültige Jahresabschluss soll am 17. März 2000 veröffentlicht werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 5,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /