Abo
  • Services:

Web.de: Bookbuilding-Spanne bei 20 bis 26 Euro

Web.de-Aktien können vom 8. bis 15. Februar gezeichnet werden

Vom 8. bis 15. Februar 2000 werden bis zu 8.625.000 Inhaber-Stückaktien einschließlich Greenshoe der Web.de AG aus Karlsruhe interessierten Anlegern im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens zum Kauf angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

Von den angebotenen Aktien stammen 7.500.000 aus einer Kapitalerhöhung. Außerdem wird ein Greenshoe von weiteren bis zu 1.125.000 Aktien aus dem Besitz der Altaktionäre bereitgestellt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Preisspanne der Aktien mit einem rechnerischen Nennwert von je 1,- Euro, die mit voller Gewinnanteilsberechtigung für das Geschäftsjahr 2000 ausgestattet sind, beträgt 20,- bis 26,- Euro. Damit beläuft sich das Platzierungsvolumen einschließlich des Greenshoe zwischen 172,5 Millionen und 224,25 Millionen Euro.

Das gab Rolf Michael Betz, Leiter Investment Banking der DG Bank Deutsche Genossenschaftsbank AG, Frankfurt am Main, auf der Präsentation des Unternehmens zur Börseneinführung in den Neuen Markt bekannt.

Die Aktien werden von einem Bankenkonsortium unter gemeinsamer Führung der DG BANK und FleetBoston Robertson Stephens International Limited, London, platziert. Dem Konsortium gehören ferner die Commerzbank AG und die Sal. Oppenheim jr. & Cie KGaA an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 5,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /