Abo
  • Services:
Anzeige

Dark Project II - Der Meisterdieb kehrt zurück

Gesetz und Intrigen - Nächtlichen Streifzügen durch das Mittelalter

Eidos Interactive wird im März den zweiten Teil des prämierten und erfolgreichen Titels "Dark Project - Der Meisterdieb" in Deutschland veröffentlichen, wie das Unternehmen heute bekannt gab. Auch in Dark Project II begleitet der Spieler Garrett, den sympathischen Zyniker, auf seinen nächtlichen Streifzügen durch das Mittelalter und hilft ihm bei der Flucht vor Gesetz und Intrigen.

Anzeige

Der Meisterdieb Garrett lebt, wie auch im ersten Teil, in einer namenlosen mittelalterlichen Stadt, in der diverse religiöse Splittergruppen existieren. Nachdem Garrett die "Trickster" ausgetrickst hat, bekommt er es in diesem zweiten Teil mit den so genannten Mechanisten zu tun. Diese Fanatiker haben mit ihren Erfindungen das ganze Stadtbild verändert und den Sheriff mit mechanischen Kreaturen versorgt, die auf Jagen und Töten abgerichtet sind. Eben dieser Sheriff will Garrett in Dark Project II ans Leder. Der Spieler muss nun dafür sorgen, dass Garrett am Leben bleibt und die Machenschaften in der Stadt aufdecken kann.

Neben einer weiterentwickelten Engine soll Dark Project II über alle Elemente verfügen, die den Erfolg des ersten Teils ausgemacht haben: Schlaue Gegner, eine Mischung aus Strategie, Spannung und Tarnung, die weit über normale Ego-Shooter hinausgeht. Der zweite Teil des "Ego-Schleichers", wie ihn Eidos nennt, bietet jedoch einige Neuheiten wie Wettereffekte, noch intelligentere Gegner und zahlreiche neue Objekte.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. BWI GmbH, Rheinbach
  3. STRABAG Property and Facility Services GmbH, Münster
  4. B&R Industrial Automation GmbH, Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Sinnlos

    GodsBoss | 22:46

  2. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    v2nc | 22:46

  3. Re: Was wird denn da erforscht?

    ChMu | 22:45

  4. Re: Ob Vodafone dann LTE für Drittanbieter...

    Der_aKKe | 22:41

  5. Re: 17 Jahre??

    JTR | 22:39


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel