Abo
  • Services:

AOL Europe verbindet Internet und Mobilfunk

Strategische Partnerschaften für Technologie-Entwicklung, Inhalte und Marketing

AOL Europe will noch in diesem Jahr die neuesten Mobilfunktechnologien wie WAP, SMS und GPRS (General Packet Radio Service) in seine Online- und Internet-Angebote integrieren. Die neuen Services sollen für die Online-Dienste AOL, CompuServe und Netscape Online in allen europäischen Märkten zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hierzu hat AOL Europe eine Reihe von neuen Vereinbarungen abgeschlossen:

  • In strategischen Partnerschaften mit Nokia und Ericsson will man gemeinsam die Entwicklung, Markterprobung und Vermarktung mobiler AOL-Dienste, die auf den WAP-Lösungen der Partner basieren, weiter ausbauen.
  • Im Rahmen einer Allianz mit RTS Wireless sollen die SMS- und E-Mail-Funktionalitäten von AOL für die Mobilfunknutzung über die RTS-Infrastruktur und das RTS Wireless WAP-Gateway getestet werden
  • AOL Europe will dem WAP Forum beitreten und an der Weiterentwicklung der drahtlosen Technologien mitarbeiten.

    Stellenmarkt
    1. Bosch Gruppe, Berlin
    2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

    Andreas Schmidt, President and Chief Executive Officer von AOL Europe: "Die Mobilfunktechnologien der nächsten Generation werden ganz neuen Nutzergruppen Zugang zum Internet ermöglichen. Das Ziel unserer "AOL Anywhere"-Strategie ist es, diese Potenziale von Beginn an konsequent zu nutzen. Dazu stellen wir mit den strategischen Allianzen jetzt die nötigen Weichen."

    Schmidt weiter: "In Zukunft können alle Nutzer von AOL, CompuServe oder Netscape Online in Europa ihre E-Mails über das Handy lesen, ihre persönlichen Informationen und Dienste aus allen Bereichen wie Finanzen, Aktienkurse, aktuelle Nachrichten, Wetter oder Verkehrsinformationen über das Internet und das Handy abrufen sowie Einkäufe tätigen."

    Noch für den Februar kündigte AOL Europe entsprechende Testphasen in England, Deutschland und Frankreich an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 1.199,00€
  3. 99,00€
  4. 139,00€

Folgen Sie uns
       


Commodore CDTV (1991) - Golem retro_

Das CDTV wurde in den frühen 1990er Jahren von Commodore als High-End-Multimediasystem auf den Markt gebracht. Wir beleuchten die Hintergründe seines Scheiterns und spielen Exklusivtitel.

Commodore CDTV (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /