Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: 17 Millionen Surfer in Deutschland

Wachstum in den größten westeuropäischen Märkten bei 10-12 Prozent im Halbjahr

Das Wachstum der Internet-Nutzung in den drei größten westeuropäischen Märkten Deutschland, Großbritannien und Frankreich pendelt sich bei 10 bis 12 Prozent pro Halbjahr ein, das unterstreicht die im Dezember 1999 abgeschlossene fünfte Befragungswelle der Untersuchung Euro.net von Infratest Burke.

Anzeige

Euro.net erhebt in halbjährlichen Intervallen für Deutschland, Großbritannien und Frankreich neben aktuellen Strukturdaten der Internet-Nutzung insbesondere die aktuelle Entwicklung beim Online-Shopping und auf dem Markt der Internet Service Provider. Zu den Ergebnissen der aktuellen Erhebung zählen:

  • Im Dezember 1999 haben 17,1 Millionen in Deutschland (+11 Prozent im Vergleich zu Juni 1999), 14,2 Millionen in Großbritannien (+12 Prozent) und 7,1 Millionen in Frankreich (+10 Prozent) "in den letzten zwölf Monaten persönlich - geschäftlich oder privat - das Internet genutzt"
  • Das Internet hat in Deutschland mit 26,9 Prozent aller Personen ab 14 Jahren nicht ganz den Verbreitungsgrad wie in Großbritannien mit 30,7 Prozent, aber eine deutlich größere Verbreitung als mit 15,5 Prozent in Frankreich
  • Der Anteil der Frauen unter den Internetnutzern hat in den letzten zwölf Monaten weiter zugenommen und liegt nun in Deutschland und Großbritannien bei 40 Prozent, in Frankreich bei 37 Prozent
  • Die Zahl der Online-Shopper hat in Deutschland im letzten halben Jahr um ein Viertel zugenommen. Fast jeder fünfte Internetnutzer hat schon einmal etwas über das Internet bestellt oder gekauft
  • 56 Prozent der deutschen Internetnutzer haben schon von WAP (Wireless Application Protocol), dem Standard für Internetanwendungen auf mobilen Endgeräten, gehört. Gut jeder zehnte Internetnutzer in Deutschland will sich in den nächsten 12 Monaten ein WAP-fähiges Endgerät (Handy, Taschen-PC) anschaffen
  • 45 Prozent der deutschen Internetnutzer haben schon einmal von der Breitbandtechnologie ADSL gehört und fast jeder Vierte gab an, dass er sich einen solchen Hochgeschwindigkeitszugang anschaffen möchte.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIO SYSTEMS AG, Leipzig
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  3. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  4. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 242,90€ + 5,99€ Versand
  2. 59,90€
  3. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35

  2. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:20

  4. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  5. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel