Abo
  • Services:
Anzeige

econonet.de - täglich 99 Minuten kostenlos surfen

Anzeige

econonet.de aus Dresden bietet im Vorwahlbereich 03x (Berlin und Umland) einen Internetanschluss, bei dem täglich 99 Minuten kostenlos gesurft werden kann - Bedingung ist allerdings ein Preselection-Vertrag für Ferngespräche.

Beim econo99Freenet-getauften Tarif gibt es keine Anmelde- und Grundgebühr, keine Mindestvertragslaufzeit sowie keinen Mindestumsatz. In der Zeit von 22 Uhr bis 23:39 Uhr kann kostenlos gesurft werden, in der übrigen Zeit kostet der Zugang zwischen 3 und 8 Pfennig die Minute. Abgerechnet wird im Minutentakt.

Durch den mit dem Tarif verbunden PreSelection-Vertrag werden zudem alle Ferngespräche über econonet.de abgerechnet, hier fallen tagsüber 11,9 Pfennig und nachts 5,8 Pfennig an.

Gegenüber uns haben sich allerdings Kunden von econonet üer die mangelnde Performance insbesondere in der Gratiszeit beschwert. Auch die Einwahl sei in dieser Zeit bei econonet kaum möglich.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Dataport, Hamburg
  4. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199€
  2. 12,99€
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Samyang

    Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  2. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  3. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

  4. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  5. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  6. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  7. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  8. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  9. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  10. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Re: Das sagt eigentlich schon alles aus.

    AllDayPiano | 09:17

  2. Re: Teslas Erfolg

    Trollversteher | 09:16

  3. Re: No tux, no bucks

    Black87 | 09:15

  4. Re: Und hier sind es Probleme mit den...

    Der Supporter | 09:14

  5. Über alternative SIP-Provider kein Problem ;-)

    M.P. | 09:13


  1. 09:11

  2. 08:55

  3. 07:37

  4. 07:27

  5. 23:03

  6. 19:01

  7. 18:35

  8. 18:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel