Siemens: 2 echte WAP 1.1 Handys zur CeBIT

Artikel veröffentlicht am ,

Anlässlich des GSM World Congress in Cannes hat Siemens zwei neue Handys - S35i und C35i - mit integrierten WAP 1.1 Browsern vorgestellt. Das Handy S35i ist hauptsächlich für Geschäftskunden gedacht. Das C35i ist für vorwiegend private Nutzung positioniert.

Stellenmarkt
  1. Referent Technik / Technische IT (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt, Leipzig, Dortmund
  2. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
Detailsuche

Das S35i enthält neben dem WAP 1.1 Browser ein integriertes Modem. Die Infrarot-Schnittstelle (IrDA) sorgt auch dafür, dass das Handy zu entsprechenden PCs, Notebooks und zu Personal Digital Assistants (PDAs) kompatibel ist.

Das mit einem Gewicht von 99 Gramm sehr leichte S35i besitzt eine im Gehäuse voll integrierte Antenne. Die Sprechzeit soll bis zu 360 Minuten betragen, die Stand-by-Zeit neun Tage. Das S35i bietet Voice Dialling, Vibrationsalarm und ein integriertes Diktiergerät.

Die Softwareausstattung beinhaltet einen Kalender, Terminbenachrichtigung, elektronische Visitenkarten, Taschenrechner und eine Währungskonvertierung. Selbstverständlich gibt es auch Spiele und selbst komponierbare Klingelmelodien.

Das Privat-Nutzer-Handy C35i besitzt ebenfalls einen WAP 1.1 Browser und darüber hinaus eine Bildübermittlung (Picture Messaging), mit der zum Beispiel die Benutzer diverse Bilder einzeln oder zusammen mit ihren Textmeldungen über SMS versenden können. Zu den zusätzlichen Unterhaltungsfunktionen gehören einige Spiele und die Möglichkeit, selbst Klingelmelodien zu komponieren.

Beim C35i ist es möglich, die Menüebene, das Benutzerprofil und das Menüformat zu personalisieren, um individuelle Wünsche zu erfüllen. Beispielsweise kann die Menüebene auf "schnell" eingestellt werden, wenn lediglich einfache Aufgaben wie etwa Anrufe tätigen und entgegennehmen erfüllt werden sollen. Sollen aber kompliziertere Funktionen verfügbar sein, kann die Einstellung "vollständig" gewählt werden, mit der alle Funktionen des Telefons abgerufen werden können.

Das C35i hat ein Gewicht von 110 Gramm, steht in sechs Farben zur Verfügung, besitzt eine Stand-by-Zeit von bis zu 180 Stunden oder eine Redezeit von bis zu 300 Minuten. Neben Stoppuhr, Währungskonvertierung und Vibrationsalarm gibt es eine Uhr sowie einen Taschenrechner.

Sowohl das C35i als auch das S35i werden ab April im Markt verfügbar sein. Es handelt sich bei beiden Geräten um Dual Band Handys für GSM 900 und 1800.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /