• IT-Karriere:
  • Services:

SuSE und Compaq mit gemeinsamem Linux Support

Artikel veröffentlicht am ,

SuSE und Compaq wollen Linux-Aktivitäten bündeln und bieten gemeinsam in weltweit verteilten Callcentern Support für Compaq-Hardware mit SuSE Linux als Betriebssystem an.

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  2. PTV Group, Karlsruhe

SuSE übernimmt dabei die Fortbildung der Compaq Linux Supporter und macht sie vertraut mit den Leistungsmerkmalen von SuSE Linux. SuSE stellt sein technisches Wissen und seine Erfahrung den Compaq-Supportern zur Verfügung. Fragen, die nicht umgehend von den Compaq Support Teams gelöst werden können, werden an SuSE weitergeleitet und sollen von den Linux-Experten umfassend beantwortet werden. Compaq stellt im Gegenzug seinen weltweiten Customer Service zur Verfügung.

"Mit diesem neuen Dienstleistungsangebot vereinen wir Compaqs weltweite Service-Kapazität, unsere Erfahrung in Hardware und Netzwerken mit SuSEs umfangreichem Wissen über Linux und Open Source Software", so Peter Mercury Vize President und General Manager der Customer Services bei Compaq.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 59,99€
  3. 20,49€

Folgen Sie uns
       


6G-Mobilfunk: Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden
6G-Mobilfunk
Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden

Die Funkverbindung wurde mit 300 GHz hergestellt. Dabei muss nur eine Photodiode mit dieser Frequenz arbeiten. Der Rest ist clevere Technik und Mathematik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Software-Entwicklung Wenn alle aneinander vorbeireden
  2. Telekommunikation Warum US-Tech-Firmen so heiß auf Jio sind
  3. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
    iPhone, iPad und Co.
    Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

    Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

    1. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
    2. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt
    3. Nach Facebook-Kritik Apple verschiebt Maßnahmen für mehr Privatsphäre

      •  /