Abo
  • Services:
Anzeige

DE-CIX jetzt in neuen Räumen eingeweiht

Anzeige

"Die Bandbreite im deutschen Internet verzehnfacht sich jedes Jahr" - mit diesen Worten hat Harald A. Summa, Geschäftsführer des Verbandes der deutschen Internet-Wirtschaft, eco Electronic Commerce Forum e.V, den neuen zentralen deutschen Internet-Knoten DE-CIX eröffnet. Über den Deutschen Commercial Internet Exchange (DE-CIX), der am neuen Standort im Telekommunikations- und Internet-Handelsplatz TK/INT der InterXion GmbH in Frankfurt am Main errichtet wurde, fließt über 85 Prozent des deutschen und mehr als ein Drittel des europäischen Internetverkehrs.

Summa, zugleich Vizepräsident des europäischen Spitzenverbandes für elektronischen Geschäftsverkehr, Electronic Commerce Europe (ECE) Association, bezifferte die derzeit verfügbare Bandbreite am Knoten auf 1 Gigabit, die von 55 Internet Service Providern genutzt wird. Bis Ende 2003 erwartet Verbandschef Harald A. Summa eine Kapazität von 1 Terabit, die 85 ISP-Firmen ihren Kunden bereitstellen. Zum Vergleich: Bei der Ersteinweihung des DE-CIX 1995 hatte das Bandbreitenvolumen lediglich 10 Mbit betragen.

In der jetzigen Ausbaustufe ist der DE-CIX nach Angaben des Verbandes der deutschen Internet-Wirtschaft der zweitgrößte Internet-Austauschknoten in Europa. "Würde sich die Deutsche Telekom nicht weigern, ihren T-Onlinedienst ebenfalls über den hiesigen Zentralknoten zu leiten, läge Deutschland sogar auf dem ersten Platz", erklärte Summa bei der Eröffnungsfeier im TK/INT in Anwesenheit des Wirtschaftsministers und zahlreicher weiterer Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Medien.

Der steigende Bandbreitenbedarf resultiert vor allem aus einer immer stärkeren Internetnutzung durch die Wirtschaft und die Bevölkerung. Schon Ende dieses Jahres soll es in Deutschland mehr als 4 Millionen Internet-Domains geben, bis Ende 2003 erwartet Summa mehr als 50 Millionen Internetnutzer hier zu Lande.

Treibende Kraft sei die zunehmende Ausrichtung neuer Anwendungen auf das Internet, meint Summa. Schon in zwei Jahren werden 25 Prozent der Verbraucher ihre private Datenverwaltung - Adressen, Termine, E-Mails, Schriftstücke usw. - im Internet pflegen, um von überall her jederzeit darauf zugreifen zu können.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. CEMA AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Bahn schneller machen

    chithanh | 19:39

  2. Re: Dalli Dalli

    teenriot* | 19:34

  3. Re: Leider verpennt

    arthurdont | 19:33

  4. Das würde mich auch freuen:) (kt)

    ckerazor | 19:29

  5. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 19:28


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel