Abo
  • Services:
Anzeige

Apple PowerMac G4 mit 500 MHz erst ab Herbst?

Anzeige

Apple wird auch in den nächsten Monaten keine PowerMac-G4-Systeme mit mehr als 450 MHz ausliefern, denn die Chip-Lieferanten Motorola und IBM kämpfen immer noch mit G4-Fertigungsproblemen, wie der AppleInsider berichtet. Apple hatte bereits im August '99 vollmundig G4-Systeme mit Taktraten zwischen 400 und 500 MHz angekündigt, musste aber kurz vor Auslieferung im Oktober '99 aufgrund von Lieferengpässen und technischen Problemen die Produktspezifikationen auf Taktraten von 350 bis 450 MHz reduzieren.

Die Situation hat sich noch nicht geändert, denn auch heute, drei Monate nach der Auslieferung der ersten PowerMac-G4-Systeme, kann Apple keine 500-MHz-G4-Systeme liefern. Laut AppleInsider ist das auch kein Wunder, denn weder Motorola noch der eingesprunge Partner IBM könnten genügend G4-Prozessoren herstellen, die bei 500 MHz Taktfrequenz fehlerfrei funktionieren.

Die Gründe dafür sind laut Brancheninsidern Mängel in der Chip-Architektur und dem Herstellungs-Prozess zu finden. So sollen bei Motorola von ca. 300 Chips pro Wafer gerade einmal zwei bis drei für eine Taktrate von 500 MHz geeignet sein, falls sie fehlerfrei sind. Über 500 MHz taktbare Chips sollen Raritäten und ihre Stückzahlen zu minimal sein. Die restlichen Chips sollen zum überwiegenden Teil für 350 und 400 MHz, nur wenige jedoch für 450 MHz geeignet sein.

Motorola und IBM arbeiten derzeit an neuen G4-Revisionen, die ab Juni verfügbar sein könnten und weniger Probleme bei der Herstellung machen sollen. Gegenüber AppleInsider gab ein leitender IBM-Ingenieur jedoch zu, dass die Ergebnisse im Moment noch unter den Erwartungen liegen würden. Es ist deshalb zu befürchten, dass erst im Herbst eine Revision des G4-Prozessors herauskommt, die eine deutliche Verbesserung der Chip-Ausbeute mit sich bringt und es Apple erlaubt, PowerMac-G4-Systeme mit 450 und 500 MHz in ausreichenden Stückzahlen zu liefern.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Dresden
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. Gasunie Deutschland Services GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-85%) 4,49€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Indie-Rundschau

    Die besten Indiespiele des Jahres

  2. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  3. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  4. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  5. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  6. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  7. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  8. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  9. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  10. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Glonn hat es scheinbar überhaupt nicht nötig!

    Pecker | 09:10

  2. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    |=H | 09:10

  3. Re: Wo man überall kostenlos laden darf...

    0IO1 | 09:07

  4. Re: Aussehen

    Mithrandir | 09:07

  5. Ausgewiesener Parkplatz nur für E-Autos?

    neoy | 09:06


  1. 09:00

  2. 07:30

  3. 07:18

  4. 07:08

  5. 17:01

  6. 16:38

  7. 16:00

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel