Abo
  • Services:
Anzeige

Red Hat & API gründen Linux-Clustering-Center

Anzeige

Alpha Processor Inc will seine leistungsfähige Alpha-Prozessor-Architektur stärker im Linux-Markt positionieren und gründet gemeinsam mit Red Hat ein Entwicklungszentrum für Linux-Clustering-Technologien. Nach dem Open Source Modell, jedoch vornehmlich auf Alpha-Prozessoren ausgerichtet, wird das Clustering-Center die entwickelten Technologien unter anderem im Rahmen der GNU General Public License GPL mit der Linux-Gemeinde teilen, die bereits einige auf Clustering ausgelegte Distributionen hervorgebracht hat.

Unter Clustering versteht man die Vernetzung großer Mengen von einzelnen Computern zu einem Verbundrechensystem, das nicht minder leistungsfähig und ausfallsicherer an einer Aufgabe arbeiten kann als ein einzelner Großrechner und zugleich weniger kostet. Die Anwendungsgebiete für Clustering sind breit gestreut: Die Aufgaben reichen vom ausfallsicheren E-Commerce-Webserver bis hin zu anspruchsvollsten wissenschaftlichen Anwendungen.

API hat Red Hat bereits die ersten vier der angestrebten 32 Dual-Prozessor-Systeme für das gemeinsame Clustering-Labor zur Verfügung gestellt. Das voll konfigurierte System soll mit insgesamt 64 Prozessoren eine Rechenleistung von 96 GFLOPS erreichen und die Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit der Linux-Clustering-Technologie demonstrieren.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. EWE WASSER GmbH, Cuxhaven
  2. posterXXL GmbH, München
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. USU AG, Möglingen bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-66%) 6,80€

Folgen Sie uns
       

  1. Smarter

    Katastrophen-App kann ohne Mobilfunknetz kommunizieren

  2. Statt Docker und Kubernetes

    Facebook braucht Tupperware für seine Container

  3. Windows 10 Version 1709 im Kurztest

    Ein bisschen Kontaktpflege

  4. Powerline Advanced

    Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose

  5. CSE

    Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

  6. DUHK-Angriff

    Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung

  7. Coda

    Office-365-Alternative kommt ohne "Schiffe versenken" aus

  8. Bethesda

    Wolfenstein 2 benötigt leistungsstarke PC-Hardware

  9. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

  10. Cray und Microsoft

    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: meanwhile in Estonia

    GProfi | 13:42

  2. Die Auswirkungen auf den Alltag sind für die...

    Spawn182 | 13:41

  3. Find ich gut...

    mnicklisch | 13:40

  4. Re: minimum i7 = denuvo?

    Muhaha | 13:40

  5. Re: Lässt sich nicht installieren.

    nolonar | 13:39


  1. 13:13

  2. 13:12

  3. 12:01

  4. 11:36

  5. 11:13

  6. 10:48

  7. 10:45

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel