Abo
  • Services:

Vision@Technologie AG-IPO deutlich überzeichnet

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zeichnungsfrist für die Aktien der Vision@Technologie AG, ein Unternehmen aus dem E-Commerce-Sektor, wurde nach Angaben der Firma mit einer deutlichen Überzeichnung beendet.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Die Gesellschaft, an der die DBH (Deutsche Beteiligungs Holding AG) mit über 50% beteiligt ist, hatte 120.000 Stückaktien zzgl. eines Greenshoes in Höhe von 30.000 Stückaktien zum Preis von 34,- DM öffentlich angeboten.

Die Vision@Technologie AG vertreibt verschiedene Versionen der so genannten MiniROM , einer CD im eckigen Kreditkartenformat. Diese CD-Rom enthält neben einer speziellen Internetsoftware, die eine Internetverbindung direkt aus der CD-Rom heraus aufbauen kann, die Möglichkeit einer anonymen Bezahl- und Guthabenfunktion. Weitere Features wie Datenbankanbindung, Abrechnung- und E-Mail-Software sowie die Möglichkeit, aktuelle Daten aus dem Internet auf der CD-Rom-Oberfläche darzustellen bzw. zu verarbeiten sind ebenfalls bereits integriert.

Als Zielgruppe für ihre Produkte sieht die Gesellschaft neben Banken und Versicherungen vor allem Versandhandelsunternehmen sowie Online-Shops. Mit den aus der Emission zufließenden Mitteln soll vor allem der Produktvertrieb weiter ausgebaut werden.

Die Gesellschaft plant die Einführung ihrer Aktien an die US-amerikanischen bzw. deutschen Freiverkehrsmärkte noch in diesem Jahr.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /