Abo
  • Services:
Anzeige

Phone.com: WAP-Browser mit 128Bit-Verschlüsselung

Anzeige

Phone.com kündigte die Version 4.1 seines UP.Browser Microbrowser für mobile, auf dem Wireless Application Protocol (WAP) 1.1 basierende Handsets an. Die Software wird diese Woche bei der GSM World Congress Conference in Cannes, Frankreich, auf WAP-basierten Telefonen von Siemens, Samsung und Sagem vorgestellt werden.

Der UP.Browser von Phone.com wurde von mehr als 25 Herstellern von mobilen Handsets lizenziert, um den Anwendern den mobilen Zugang zu Internet- und Intranet-Daten durch mobile Carrier, die das Phone.com UP.Link WAP Gateway lizenziert haben, zu ermöglichen.

"Seit einigen Monaten sind GSM-Betreiber jetzt bestrebt, WAP-Services für ihre gesamte Anmelder-Basis zu errichten, aber der wichtigste Hinderungsgrund war ein Mangel an Telefonen. Wir sind sehr erfreut, dass die Telefone, die wir beim GSM World Congress vorführen, voraussichtlich noch in diesem Jahr erhältlich sein werden", sagte Jeff Damir, Vice President of Business Development für Phone.com.

Phone.coms UP.Browser v4.1 wurde als WAP 1.1 Class C Device entworfen und beinhaltet alle notwendigen Layers für den WAP-Stack. Phone.com erwartet, dass der UP.Browser v4.1 mit 128Bit-Verschlüsselung für die US- und internationalen Märkte auf der Grundlage der kürzlichen Entscheidungen der US-Government Policy und Phone.coms Erhalt der US-Exportgenehmigung angeboten werden kann.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARRK ENGINEERING, München
  2. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln oder Berlin
  4. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       

  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: "da es ein shared Medium sei"

    ermic | 22:44

  2. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    spezi | 22:42

  3. Re: Kosten ...

    Sharra | 22:39

  4. Re: Koaxial steht der Glasfaser in kaum etwas nach

    ziegenberg | 22:34

  5. Re: Warum zum Teufel wird jeder Laptop mit einem...

    ElTentakel | 22:29


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel