Abo
  • Services:
Anzeige

Webraska: VC für WAP basierte Navigationssysteme

Verkehrsinformationen und Navigationstechnik per WAP statt CD-ROM

Anzeige

Der Anbieter von Verkehrsinformationen und Navigationstechnik über WAP Webraska Mobile Technologies erhält in der ersten Finanzierungsrunde 10 Millionen Euro Venture Capital von Apax Partners und GSM Capital / Argo Global Capital. Webraska mit Sitz in Poissy bei Paris wurde 1998 gegründet und zählt heute 30 Mitarbeiter. Der Aufbau von Auslandsbüros in den wichtigsten Mobilfunkmärkten Europas und Asiens ist bereits für dieses Jahr geplant.

Ziel von Webraska ist es, mit seinem patentierten, Internet-basierten Navigations- und Verkehrskartensystem (Distributed Navigation) eine neue und flexible Alternative zu den heutigen CD-ROM-Systemen anzubieten. Mit der WAP-Technologie erfolgt die Datenübermittlung über Internet und Handy in Echtzeit. Der Nutzer soll sich damit von jedem Standort aus orientieren können, und dies nicht nur im Auto, sondern auch in der U-Bahn oder als Fußgänger: Unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrssituation schlägt das WAP-System online die optimale Route vor. Der Nutzer wird Straße für Straße per Handy-Display geleitet.

Bislang können Mobilfunkkunden der SFR (Frankreich) und KPN (Niederlande) den Service von Webraska nutzen. Gespräche mit einer Großzahl weiterer Mobilfunkbetreiber, auch in Deutschland, befinden sich derzeit in fortgeschrittenem Stadium, so das Unternehmen.

Christian Reitberger, E-Commerce- und Telekommunikations-Spezialist von Apax Partners & Co in München, kommentiert das neue Investment: "Mit den Dienstleistungen von Webraska werden die Endverbraucher zum ersten Mal überall und jederzeit Zugang zu Navigationssystemen haben, die bislang nur in Form von sehr teuren, an das Auto gebundenen Geräten verfügbar waren. Auf Basis der bahnbrechenden Technologie von Webraska ist eine Vielzahl weiterer Endkunden-Applikationen in Zusammenarbeit mit beispielsweise Stadtführern oder Automobilverbänden möglich."


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  2. Remira GmbH, Bochum
  3. über duerenhoff GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Und ich habe heute erfahren...

    RipClaw | 20:03

  2. Rechts gewählt ...

    AllDayPiano | 20:02

  3. Hinten einsteigen ist erlaubt

    Mingfu | 20:02

  4. Der Sinn dahinter ?

    blaub4r | 20:01

  5. Re: Wehe die abzuspielende Datei ist defekt

    Iomega | 19:59


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel